Dienstag, Juli 16, 2024

Creating liberating content

Krakau – Beton. ...

Neben der Haltestelle am Kreisverkehr Grunwaldzki und Krowodrza Górka wurde eine besondere Anlage...

Nächtlicher Angriff auf polnische...

In der auf X veröffentlichten Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums lesen wir, dass der Angriff...

Brutaler Angriff in Podhale....

In der Nacht von Freitag auf Samstag (12. auf 13. Juli) kam es...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTechnologieMeyer Burger würde...

Meyer Burger würde deutsche Zuschüsse in Höhe von 22,5 Mio. EUR für die Produktion von Heteroübergangsmengen erhalten

Meyer Burger stellte fest, dass das Land Sachsen-Anhalt und die Bundesrepublik Deutschland Umweltschutzbeihilfen in Höhe von bis zu 15 Mio. EUR für die Herstellung von HJ-Solarzellen in Thalheim, Bitterfeld-Wolfen, zugesagt haben. Bild: Meyer Burger

Meyer Burger hat regionale Zuschüsse der Bundesregierung in Höhe von insgesamt 22,5 Mio. EUR zugesagt, als das Unternehmen damit beginnt, die Produktionskapazität für die Montage von Solarzellen und Modulen mit Heteroübergang (HJ) auf 1,4 GW zu erhöhen.

Derzeit installiert Meyer Burger Werkzeuge für ein anfängliches Produktionsvolumen von 400 MW HJ-Kapazität im Jahr 2021. Das Unternehmen bestätigte, dass die Produktion voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 beginnen wird.

Eine zweite Phase der Kapazitätserweiterung, für die Meyer Burger weitere Fremdfinanzierungen sicherstellen muss, würde die Zellen- und Modulkapazität auf 1,4 GW bringen und deutsche regionale Subventionen aktivieren.

Meyer Burger stellte fest, dass das Land Sachsen-Anhalt und die Bundesrepublik Deutschland Umweltschutzbeihilfen in Höhe von bis zu 15 Mio. EUR für die Herstellung von HJ-Solarzellen in Thalheim, Bitterfeld-Wolfen, zugesagt haben.

Dies wurde vergeben, nachdem das Fraunhofer-Institut für Solarenergiesysteme vom Unternehmen beauftragt worden war, einen Bericht über die potenziellen Umweltvorteile der Herstellung von HJ-Technologie gegenüber herkömmlichen Solarzellenherstellungsverfahren zu erstellen.

Meyer Burger hat zuvor in Fachartikeln betont, dass die HJ-Technologie sowohl die Anzahl herkömmlicher Zellverarbeitungsschritte als auch den Materialverbrauch, einschließlich dünnerer Wafer, im Vergleich zu herkömmlichen p-Mono-Passivated Emitter Rear Cell (PERC) -Prozessen bei der Massenproduktion reduziert.

Gunter Erfurt, CEO von Meyer Burger, sagte: „Wir freuen uns über diese wichtige Umweltschutzmaßnahme. Sie zeigt, dass die Heteroübergangstechnologie nicht nur effizienter, sondern auch umweltfreundlicher ist als herkömmliche Solarzellentechnologien.“

Das Unternehmen ist außerdem bereit, einen Zuschuss in Höhe von 7,5 Mio. EUR für regionale wirtschaftliche Vorteile im Zusammenhang mit dem geplanten Bau einer neuen Produktionsanlage in Bitterfeld-Wolfen zu erhalten. Das Unternehmen sagte, der Zuschuss könne bis Ende 2023 zurückgezogen werden.

Tags: Meyer Burger, Heteroübergangssolarzelle, PV-Module, Mono vom Typ n, C-Si-Fertigung, Deutschland

Continue reading

Boost Your Social Media Presence: Buy Instagram Followers from InsFollowPro.com

Purchasing Instagram followers is a topic that arouses much curiosity and controversy. Some users lean towards buying targeted Instagram followers to improve their engagement and credibility. The possibility of getting banned for purchasing Instagram followers depends on the quality...

Fünf Finanztipps für junge Familien

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer durchdachten Strategie lassen sich unerwartete finanzielle Belastungen besser meistern und langfristige Ziele leichter erreichen. Dieser Artikel gibt fünf praktische Finanztipps für junge Familien: von der effizienten...

EURO24 – So tippen Sie Sportwetten online sicher

Lange hat die Fußballwelt auf diesen Tag gewartet! In wenigen Tagen startet die Europameisterschaft im eigenen Land und der zwölfte Mann verlangt nur eines von der DFB-Elf: ein Sommermärchen 2.0. Ob die Jungs von Julian Nagelsmann den Bundesbürgern diesen...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.