Unterhaltung

Liebes-Aus für Klubbb3-Star Christoff De Bolle

Er bat vor einem Millionenpublikum um seine Hand: Zweieinhalb Jahre später ist alles vorbei und die Verlobung ist vorbei. Christoff De Bolle wird von seinem Freund getrennt.

Fotoserie mit 25 Fotos

Beim „Schlagerbooom“ im Oktober 2018 stellte Christoff De Bolle seinem Freund die Frage aller Fragen. Über fünf Millionen Zuschauer auf dem Bildschirm sahen Ritchie in der Show Florian Silbereisen nahm die Anfrage an.

“Es ist alles neu für uns”

Doch jetzt, zweieinhalb Jahre nach der Verlobung, komme nicht die Heirat, sondern die Scheidung, sagt der Musiker jetzt auf Instagram. Das Paar hat sich entschieden, in Zukunft getrennte Wege zu gehen.

“Es waren vier fantastische Jahre und deshalb blicken wir mit vielen schönen Erinnerungen darauf zurück”, schreibt der Klubbb3-Star zu einem Foto, das ihn mit seinem Freund Ritchie zeigt. “Wir wissen noch nicht, wie unsere Wege weitergehen werden, aber ich bin so dankbar, dass wir diesen neuen Weg gemeinsam gehen können.”

Auch nach ihrem Liebeskummer haben beide noch “viel Liebe, Freundschaft und vor allem viel Respekt füreinander”. “Für uns ist das alles neu”, fuhr Christoff De Bolle fort.

Die Zukunft von Klubbb3 ist ungewiss

In Deutschland wurde Christoff De Bolle vor allem durch Klubbb3 bekannt. Die Band wurde 2015 gegründet und besteht aus Mitgliedern aus drei Ländern: Florian Silbereisen aus Deutschland, Jan Smit aus den Niederlanden und Christoff De Bolle aus Belgien. 2017 und 2019 wurde das Trio zur „Band des Jahres“ gekürt. Zwei ihrer drei Studioalben erreichten den ersten Platz der deutschen Albumcharts.

Doch vor eineinhalb Jahren mussten die Pläne von Klubbb3 vorerst auf Eis gelegt werden, weil es einem der drei “physisch und psychisch nicht gut ging”. Seitdem ist die Band nicht mehr in ihrer ursprünglichen Besetzung aufgetreten. Florian Silbereisen schließt sich stattdessen der Menge an Thomas Anders von Show zu Show.

READ  Rúrik Gíslason ist zurück! Sein Cha Cha Cha haut alle um

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close