Unterhaltung

„Let’s Dance“-Tänzerin Kathrin Menzinger: Zwischenfall bei Auftritt in Münchner Unterhaltung

Live-Show-Vorfall |

Hier geht „Let’s Dance“-Engel Kathrin Menzinger online

Plötzlich wurde es dunkel um sie herum.

TV-Tänzerin Kathrin Menzinger (34) tourt derzeit mit dem Live-Ableger der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ durch Deutschland.

Bei ihrem Auftritt als Engel in der Olympiahalle in München kam es am Wochenende zu einem Zwischenfall.

Kurz vor dem Vorfall: Menzinger steht mit ausgebreiteten Armen und Flügeln auf der Bühne

Foto: Aktionspresse

Während Menzinger in einem weißen Kleid mit großen Flügeln auf dem Rücken mitten auf der Bühne steht, fällt ihr plötzlich ein riesiges schwarzes Netz von der Decke auf den Kopf.

Der Österreicher sieht einen Moment lang nichts und versucht sich zu befreien.

Das herabfallende schwarze Netz bedeckte fast den gesamten Körper der Tänzerin

Das heruntergefallene schwarze Netz bedeckt fast den gesamten Körper der Tänzerin

Foto: privat

Befreit: Menzinger macht – sehr professionell – mit dem aktuellen Programm weiter

Befreit: Menzinger macht – sehr professionell – mit dem aktuellen Programm weiter

Foto: privat

Augenzeugin Amélie Kohlmaier (15) sagte zu BILD: „Das stand sicher nicht auf dem Programm. Aber die Tänzerinnen neben ihr haben blitzartig reagiert und sie von der Leinwand befreit.“

Nach Informationen von BILD ist das Netz wegen der übermäßigen Belüftung in der Olympiahalle abgeschaltet worden.

Siehe auch  „Wer wird Millionär?“: Hat ihm Günther Jauch zu viel geholfen? - FERNSEHER

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close