Unterhaltung

Kürzester Rock seit Jahren: Gwyneth Paltrow folgt bei ihren Outfits keinen Regeln

„kürzester Rock seit Jahren“
Gwyneth Paltrow trägt, was sie will

Alter ist nur eine Zahl. Diesem Credo folgt auch Gwyneth Paltrow. Die Schauspielerin feiert bald ihren 50. Geburtstag und hat noch nicht einmal daran gedacht, ihr Aussehen zu ändern. Sie folgt keinen Regeln, wenn es um ihre Outfits geht.

Schauspielerin Gwyneth Paltrow sieht ihrem bevorstehenden runden Geburtstag gelassen entgegen: „50 Jahre alt zu werden, fühlt sich toll an“, schreibt sie in einem Blogbeitrag auf ihrer Website „Goop“. Sie schätzt sich glücklich, einen gesunden, starken Körper zu haben.

Das auszublenden, kommt für Paltrow nicht infrage: „Ich glaube nicht, dass es irgendwelche Regeln gibt, wann man bestimmte Klamotten aufgeben sollte.“ Erst kürzlich trug sie den „kürzesten Rock seit zehn Jahren“: ein Chanel-Kleid aus dem Keller. „Man sollte das tragen, worin man sich wohlfühlt“, ermutigt sie ihre Leserschaft.

Natürlich führt körperliches Training nicht mehr zu den gleichen Ergebnissen wie zuvor. „Aber es ist wichtig, freundlich und nachsichtig mit dem Altern des Körpers umzugehen“, sagte die zweifache Mutter, die am 27. September ihren 50. Geburtstag feiern wird.

Nach eigenen Angaben hält sie es nicht für sinnvoll, bei kosmetischen Eingriffen zu helfen. „Ich liebe es, Frauen zu sehen, die ihr Gesicht überhaupt nicht verändert haben; sie nehmen jeden Zentimeter ihres Alterns an“, schreibt sie. Als Beispiel nennt sie ihre Schauspielkollegin Cameron Diaz. Bewundern Sie ihre Art zu altern.

Auch Jennifer Lopez „sieht mit 53 Jahren besser denn je aus“. Anstatt sich unters Messer zu legen, versucht Paltrow, den Alterungsprozess ihres Körpers durch Bewegung, gesunde Ernährung und richtige Pflege zu verlangsamen.

(Dieser Artikel wurde erstmals am Sonntag, den 4. September 2022 veröffentlicht.)

Siehe auch  Katja Riemann und Volker Schlöndorff: Sternengefechte am Scharmützelsee | Entertainment

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close