Donnerstag, Juli 18, 2024

Creating liberating content

Warschau. Abstimmungsergebnisse für...

Zum elften Mal entschieden sich die Einwohner Warschaus für Bürgerhaushaltsprojekte. Von den...

Morgensturm über der Region....

Seit dem Morgen arbeiten die Feuerwehrleute des Karpatenvorlandes an vielen Vorfällen im Zusammenhang...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTop NachrichtenKubi & Andreas...

Kubi & Andreas Robens kommentieren ihre Gewaltszenen

Gewalttätiger Streit und Spuckangriff im Sommerhaus der Sterne

In der ersten Folge „Sommerhaus der Stars“ kam es wirklich zur Sache – besonders im Hinblick auf die Kandidaten Kubilay Ozdemir (41) und Andreas Robens (54). Die beiden sind betrunken kollidierte heftig und dann war da noch Kubis Spuckangriff auf Ex-Junggesellen Andrej Mangold. Szenen, die auch für das Publikum viel Aufregung erzeugen. Aber wie beurteilt Kubi sein Verhalten danach? Wir haben mit dem 41-jährigen Unternehmer gesprochen – auch über sein Alkoholproblem. Was er bereut, wie er jetzt ist und was er von Andreas hält, zeigen wir im Video.

Andreas Robens blickt mühelos auf das Drama zurück

Wir haben auch mit Bodybuilder Andreas über die Sommerhausereignisse der ersten Folge gesprochen. Er hält seine Abneigung gegen Kubi aufrecht, erklärt er im RTL-Interview: „Ich mag ihn überhaupt nicht.“ Als sie sich trafen, war ihm bereits klar, dass er mit Georgina und ihrem Partner nicht gut auskommen würde: „Es war klar, dass es jemals zuschlagen würde.“ Nach dem dritten gemeinsamen Tag brach seine „Hutschnur“ – wie im folgenden deutlich zu sehen ist.

Für Andreas hat sein Alkoholüberschuss jedoch nichts mit dem Kampf zu tun, erklärt er auf Instagram. Ihm zufolge wäre es sowieso passiert. Trotzdem erkennt er seine Verletzung: „Natürlich habe ich mich ein bisschen schlecht benommen. […] Der Alkohol ist alles meine Schuld. „“

Eine Debatte wäre für Kubi nicht ausgeschlossen

Kubilay und Andreas werden sicherlich keine Freunde mehr – die Argumente und Provokationen zwischen ihnen waren einfach zu groß dafür. Aber für Kubi kommt eine Aussage nicht in Frage, wie er im RTL-Interview zugibt: „Warum nicht? Es ist immer gut, sich zu äußern.“ Er möchte jedoch, dass Andreas es so sieht: „Es kommt darauf an, ob er einen Schritt auf mich zukommt. Dann komme ich zwei Schritte auf ihn zu.“

Alle Sommerhausvideos in der Wiedergabeliste

Sehen Sie „The Stars ‚Summer House“ online bei TVNOW

Continue reading

Warschau. Abstimmungsergebnisse für Bürgerhaushaltsprojekte

Zum elften Mal entschieden sich die Einwohner Warschaus für Bürgerhaushaltsprojekte. Von den 1.183 Ideen werden 293 umgesetzt, davon 20 für die gesamte Stadt. Der für diesen Zweck bereitgestellte Gesamtbetrag beläuft sich auf über 105 Mio. PLN. Am...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.