Top Nachrichten

Kanada fällt nach der Niederlage gegen Deutschland auf die Curling-Welten der Frauen auf 1-5

Kanada ist jetzt 1-5 bei der LGT World Women’s Curling Championship nach einer 2: 6-Niederlage gegen das deutsche Team Daniela Jentsch.

Nach vier Niederlagen in Folge muss Kanada wahrscheinlich am Tisch spielen, um sich für die Playoffs zu qualifizieren. Wenn sie außerhalb der Top 6 landen, muss Kanada in einem Qualifikationsspiel der letzten Chance spielen, um an den Olympischen Winterspielen 2022 teilnehmen zu können.

Deutschland spielte mit nur drei Spielern, nachdem zwei seiner Teamkollegen bei ihrer Ankunft in der Calgary-Blase positiv auf COVID-19 getestet worden waren.


ENDE 10

Handshakes. Das Spiel ist vorbei.


ENDE 9

Einarson ist bei ihrem letzten Wurf übergewichtig und gibt ein Schnäppchen von zwei auf. 6-2 Deutschland kommt nach Hause.


ENDE 8

Der Skistock Deutschlands zieht gegen zwei kanadische Leitbleche und erreicht 2,45 Meter, um dem Diebstahl zu entgehen und den Basehit zu holen. Kanada liegt mit 4: 2 zurück und benötigt dringend einige Punkte, um mit einem Hammer ins neunte Ende zu gelangen. Eine fünfte Niederlage würde wahrscheinlich bedeuten, dass Kanada gewinnen müsste, um die Playoffs zu erreichen.


ENDE 7

Einarson braucht ein Doppel, um ein Paar zu erzielen und das Match auszugleichen. Einarson kann nur einen Stein vom Gegner eliminieren und begnügt sich mit dem Einzel. Deutschland nimmt den Hammer zurück und führt nach sieben mit 3: 2.


ENDE 6

Jentsch ist mit ihrem letzten Pitch präzise und zieht an der Stecknadel, um die ersten beiden des Spiels zu erzielen und ihrer deutschen Mannschaft nach sechs Endungen einen 3: 1-Vorsprung vor Kanada zu verschaffen.


ENDE 5

Einarson kam mit ihrem ersten Wurf vom Ende mit einem schönen Triple heraus, bevor sie mit ihrem zweiten einen Wachmann herumzog. Der deutsche Skip traf und rollte, um das Ende auszublenden, aber das Einarson-Triple verhinderte, was für Deutschland ein großes Ende hätte sein können. 1-1 in der Pause.


ENDE 4

Einarson schießt gegen drei deutsche Schotte und macht den entscheidenden offenen Treffer, um den Kanadiern den ersten Punkt des Spiels zu geben. 1-1 gleich nach vier Enden.


ENDE 3

Der Deutsche Jentsch hatte ein offenes Tor, um mit ihrem letzten Pitch den zweiten Platz zu erreichen, rollte jedoch aus und entschied sich für den Einzellauf, um eine 1: 0-Führung über Kanada zu erzielen. Kerri Einarson hat den Hammer im vierten.


ENDE 2

Ein Doppel von der deutschen dritten Mia Hoehne räumte das Haus und ebnete den Weg für ein zweites Leerzeichen in Folge, um das Spiel zu starten. Jentsch hält den Hammer.


ENDE 1

Kanada und Deutschland tauschten mehrere Treffer aus, während Deutschland den Blank verdiente und den Hammer bis zum zweiten Ende in Führung hielt.


READ  Der Syrer Tareq Alaows will die Stimme der Flüchtlinge im Deutschen Bundestag sein Nachrichten | DW

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close