Top Nachrichten

BorgWarner schließt Übernahme von German Akasol ab. aus

Die in Auburn Hills ansässige BorgWarner Inc. hat die im Februar geplante Übernahme des deutschen Lithium-Ionen-Batterieherstellers Akasol AG abgeschlossen.

BorgWarner wurde laut einer Pressemitteilung vom Freitag zu 89 Prozent Eigentümer von Akasol, nachdem der Autozulieferer ein Angebot für Aktien des Batterieherstellers abgeschlossen hatte.

BorgWarner zahlte rund 788 Millionen US-Dollar aus Barguthaben, um das Übernahmeangebot abzuwickeln. Nach der Transaktion wird Akasol als eigenständige Tochtergesellschaft operieren.

„Wir freuen uns, die innovativen Produkte, Fähigkeiten und das Team von Akasol zu BorgWarner hinzuzufügen, während wir unseren Plan fortsetzen, unser Geschäft mit Elektrofahrzeugen bis 2030 im Rahmen von Project Charging Forward auf etwa 45 (Prozent) des Gesamtumsatzes auszubauen“, sagte Präsident und CEO Frédéric Lissalde in die Freisetzung.

Akasol fertigt Batterien für Busse und Nutzfahrzeuge, aber auch für Bahnmotoren und Schiffsfahrzeuge. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter in zwei Werken in Deutschland und einem in Hazel Park, wo das Unternehmen im vergangenen Jahr angekündigt hatte, die Produktion auf 38.000 Module pro Jahr hochzufahren, um neue Verträge mit globalen Nutzfahrzeugherstellern zu erfüllen.

Während der Übernahme bot BorgWarner den Investoren 145,60 USD pro Aktie an. BorgWarner sagte im Februar, es habe im Rahmen der Transaktion mehr als 32 Millionen US-Dollar Schulden aufgenommen und eine nicht in Anspruch genommene Kreditlinie von 900 Millionen US-Dollar eröffnet, um die deutschen regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

Die Übernahme von Akasol durch BorgWarner folgt auf den Kauf von Delphi Technologies im Oktober 2020 für geschätzte 3,2 Milliarden US-Dollar. Beide Ergänzungen haben die elektrischen Antriebskapazitäten des Unternehmens erweitert.

READ  Spangdahlem kehrt den Kurs nach der Rückkehr in den Unterricht um; Alle US-Grundschulen in Deutschland bleiben online - Europa

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close