Unterhaltung

Junge Schwedin nach misslungenem Tattoo total verstört

Das Pannenvideo wird auf TikTok viral

Tinten-Albtraum mitten auf der Lippe: Junge Schwedin nach gescheitertem Tattoo völlig verstört

Nach ihrem Tattoo-Termin ist die Schwedin Wilma komplett aufgelöst.

TikTok / wilmah10

eigentlich wollen Tick ​​Tack-Userin Wilma hat sich gerade ein kleines Tattoo auf der Innenseite ihrer Unterlippe stechen lassen. Doch als sie im Atelier in den Spiegel schaut und das frisch eingravierte Motiv auf ihrer Lippe sieht, bricht die junge Schwedin in Tränen aus – und nicht vor Freude. Denn sie muss feststellen: Das Tattoo ist ganz anders geworden, als sie es sich gewünscht hätte.

Autsch!

Es sollte nur ein kleines Wort mit vier Buchstaben sein: „Meow“ – englisch für „miau“. Versteckt auf der Innenseite ihrer Lippe, wie zuvor auf Social-Media-Fotos zu sehen. Doch als Wilma das fertige Tattoo sieht, sagt sie zu ihrem Entsetzen: Das genaue Gegenteil ist der Fall.

Die schwarzen Buchstaben stehen in großen Lettern in der Mitte ihres Mundes. Diskret? Sieht anders aus! Anstatt nach innen zu gehen, färbte der Tätowierer das gewünschte Wort auf die Außenseite der Lippe. Die fassungslose Wilma bricht in Tränen aus, unfähig zu glauben, was mit ihr passiert ist.

Lesetipp: Mutter zeigt, dass Tätowierung fehlschlägt: Leider hat ihr Sohn diese Zeichnung nicht gemalt

Beschriftung "Miau" auf Wilmas Lippe

Autsch! Statt eines unauffälligen Tattoos auf der Innenseite ihrer Lippe sitzt der Schriftzug nun zentriert auf Wilmas Mund.

TikTok / wilmah10

Ein gescheitertes Tattoo geht viral

Die Bilder von Wilmas Tattoo gehen auf TikTok viral. Mehr als elf Millionen Menschen haben sich das Video bereits angesehen, das der junge Schwede selbst auf der Social-Media-Plattform hochgeladen hat. Aber nicht jeder tut ihr in den Kommentaren leid.

„Waren alle betrunken?“, fragt ein amüsierter Nutzer der Plattform. „Wie konntest du das nicht bemerken, als sie dein Tattoo machen ließen?“ fragt ein anderer skeptisch. Ein anderer mischte sich ein: „Sie hat sich die Lippe tätowieren lassen und ist dann überrascht, dass ihre Lippe tätowiert ist? Ich glaube, ich verstehe hier etwas falsch.“

Und was kommt als nächstes für die arme Wilma? Das Ende ihres TikTok-Videos lässt erahnen, dass sie nun hofft, die permanente Bemalung doch noch loszuwerden. Ein Foto mit der Überschrift „Nach einer Laserbehandlung“ zeigt den bereits leicht verblassten Schriftzug auf der Lippe des reuigen Tattoo-Fans. (und)

Lesetipp: Peinliches Tattoo scheitert: Arsenal-Star blamiert sich tief unter die Haut

Siehe auch  "Grill den Henssler" mit Dagi Bee: Kriegserklärung gegen Influencer-Hasser! - FERNSEHER

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close