Unterhaltung

Charlène von Monaco: “Wartespiel”: verheerende Nachrichten

Charlène von Monaco muss bis Ende Oktober in Südafrika bleiben

Nach nur zwei Wochen in einem Interview ausführlicher über die Ursachen ihrer Krankheit gesprochen hatte, sprach der 43-Jährige nun wieder. Laut der amerikanischen Seite “people.com” erzählte Charlène dem “South Africa Radio 702”, was die lange Trennung von ihren Liebsten für sie bedeutet – und dass sie sehr lange auf ihre Rückreise warten muss. Sie rechnet nicht damit, vor Ende Oktober nach Monaco zurückzukehren. Eine verheerende Aussicht, bis dahin sind es noch drei Monate!

Doch die Prinzessin ist tapfer: “Ich kann keine Heilung erzwingen, also bleibe ich bis Ende Oktober in Südafrika fest”, sagt sie. Es ist ein “Wartespiel”. Es läuft noch eine weitere Operation, aber ihr geht es gut.

Im Video: Zum 10. Hochzeitstag – die romantische Liebesgeschichte von Albert & Charlène.

Schwere Zeiten für die Prinzessin

Der unerwartet lange Aufenthalt in Südafrika fällt ihr jedoch nicht leicht. Die Zeit, so weit weg von ihrer Familie, ihren Kindern zu sein “schwere” Monate Tat. „Das ist die längste Zeit, die ich je außerhalb Europas und meiner Kinder verbracht habe“, erklärt die Prinzessin. Über Facetime hast du oft Kontakt zu ihnen. „Und sie waren auch hier, sie sind nach Natal gekommen und werden nach meiner Operation wiederkommen“, freute sich Charlène von Monaco. Laut “people.com” wollen Albert und die Kinder Ende August nach Südafrika reisen, wenn es die politische Lage zulässt. Und so wiederholt die Ex-Schwimmerin noch einmal: „Wie gesagt, wir müssen abwarten. Ich kann nicht vorhersagen, wie mein Heilungsprozess verlaufen wird. Aber ja, es tut mir sehr leid, dass ich diesen Sommer nicht bei meinen Kindern in Europa sein kann. “

READ  Marvel Mega Comeback - Wird Chris Evans als Captain America zurückkehren? - Kino

Hallo Mama, hier sind wir! Im Video unten gingen sie mit ihren entzückenden Zwillingen auf Safari.

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close