Wirtschaft

Jeder zweite Deutsche hat das Wort „Blockchain“ noch nie gehört

W.Was bedeuten Blockchain, Big Data oder Chatbot eigentlich? Das wissen viele Deutsche nicht, so eine repräsentative Studie des Digitalverbands Bitkom.

Viele Begriffe rund um die Digitalisierung sind daher einem Großteil der Bevölkerung unklar oder gar unbekannt. Laut Umfrage hat etwa jeder Zweite (52 Prozent) noch nie von dem Begriff Blockchain gehört; 23 Prozent kennen das Wort, können es aber nicht erklären. Insgesamt denken 17 Prozent, den Begriff erklären zu können.

Viele haben die folgenden Wörter schon einmal gehört, können sie aber nicht erklären: Kryptowährung (45 Prozent), Big Data (41 Prozent) und Virtual Reality (40 Prozent). Besser sieht es bei den Begriffen Rechenzentrum (80 Prozent), Apps (76 Prozent), 5G (67 Prozent) und Cookies (63 Prozent) aus.

Lesen Sie auch

Nach dem Crash fragen sich viele Anleger, ob die Krypto-Blase geplatzt ist – oder ob sie zurückkommt

Cloud Computing (52 Prozent) und Künstliche Intelligenz (49 Prozent) können nur jeder Zweite erklären, ein Chatbot (29 Prozent) kann nur jeder Dritte erklären.

Insgesamt hat sich laut Umfrage aber der digitale Wortschatz gegenüber 2020 verbessert: Der Anteil derer, die die abgefragten Begriffe noch nie gehört haben, ist bei zehn von insgesamt 13 Begriffen zurückgegangen. 60 Prozent der Befragten waren beispielsweise im vergangenen Jahr mit dem Begriff Blockchain nicht vertraut.

READ  EnBW will 2025 rund 180 Millionen Euro einsparen

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close