sport

Israel Folau sollte weiterhin von NRL ausgeschlossen werden, sagt Ex-Wallabies-Teamkollege Drew Mitchell

Diese Geschichte wurde ursprünglich am veröffentlicht Neun Neuigkeiten und wird mit Genehmigung erneut veröffentlicht.

Israel Folau sollte keinen Platz in der NRL oder Rugby Union in Australien haben, sagte der ehemalige Wallabies-Teamkollege Drew Mitchell.

Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Folau von einem NRL-Team abgeholt wird, obwohl seine Hoffnungen dramatisch nachlassen, wenn a Das Angebot der St. George Illawarra Dragons fiel innerhalb weniger Tage aufgrund intensiver Gegenreaktionen. NRL-Vorsitzender Peter V’landys sagte jede Bitte, Folau zu unterzeichnen würde noch berücksichtigt werden

Israel Folau, der für die katalanischen Drachen in der Super League im Einsatz ist, könnte sich für eine Rückkehr in die NRL qualifizieren.

Nigel Roddis / Getty Images

Israel Folau, der für die katalanischen Drachen in der Super League im Einsatz ist, könnte sich für eine Rückkehr in die NRL qualifizieren.

Der Cross-Code-Superstar, 32 im nächsten Monat, wurde in Australien nach seinem Rücktritt von Rugby Australia im Jahr 2019 aufgrund homophober Kommentare in den sozialen Medien praktisch auf die schwarze Liste gesetzt.

Mitchell hat sich dagegen ausgesprochen, dass Folau wieder in die Gruppe aufgenommen wird, und gesagt, das NRL sollte an seiner etablierten Position festhalten. dass er keinen Platz im Spiel hat, während er auf seiner harten Linie steht.

WEITERLESEN:
Peter V’landys sagt, NRL werde Anträge von Clubs für Israel Folau “prüfen”
Israel Folau stimmt den Bedingungen für soziale Medien im Rahmen eines NRL-Angebots in Höhe von 1 Million US-Dollar zu
“Zeit für mich, ein neues Team zu finden”: Der stellvertretende Bürgermeister von Wollongong führt Empörung über Israel Folau zu Spekulationen der Drachen
Israel Folau ist im Begriff, zum NRL zurückzukehren, da Dragons einen Zweijahresvertrag beantragen

Israel Folau (L) und Drew Mitchell (R), fotografiert 2015 mit Matt Giteau, waren Wallabies Teamkollegen.

Cameron Spencer / Getty Images

Israel Folau (L) und Drew Mitchell (R), fotografiert 2015 mit Matt Giteau, waren Wallabies Teamkollegen.

„Als Spieler möchten Sie natürlich das beste Talent für Ihr Team spielen, und genau das ist Israel Folau. Er ist ein großes Talent, daran zweifelt niemand “, sagte Mitchell, ein Rugby-Kommentator von Stan Sport, am Sportsonntag.

“Leider handelt es sich jetzt um Übergepäck.

„Diejenigen, die Israel dabei unterstützt haben, wieder Rugby in der NRL zu spielen, haben nicht unbedingt mit Sponsoren und anderen Interessengruppen in diesen Teams und Organisationen zu tun, die einen großen Einfluss auf den Fortschritt haben und ob diese Entscheidungen möglich sind oder darf nicht genommen werden.

“Der Punkt für mich ist, dass das NRL vor einigen Jahren eine Position dazu bezogen hat und was sich in dieser Zeit geändert hat? Nichts hat sich geändert, es sind nur ein paar Jahre dazwischen vergangen.”

»Er ist nicht herausgekommen und hat nichts gesagt, er hat nichts darüber gesagt. Eigentlich ändert sich nichts in der Landschaft, außer dass wir es sind [two] Jahre später.”

Folau hat seit 2010 nicht mehr im NRL mit den Brisbane Broncos gespielt.

Er spielte letzte Saison in der Rugby-Liga mit dem französischen Team Catalans Dragons. Da Folau eine Rückkehr zum NRL anstrebt, haben die Katalanen ihn in dieser Saison nicht in ihre Liste aufgenommen.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am veröffentlicht Neun Neuigkeiten und wird mit Genehmigung erneut veröffentlicht.

READ  F1 Silverstone 2020: Hamilton dominiert den Vettel-Motorschaden

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close