Freitag, Mai 24, 2024

Creating liberating content

Michał Szczerba: Die Polizei...

- Auf meine Bitte hin sucht die Polizei an verschiedenen Adressen im ganzen...

Militärische Familiencharta und neue...

— Wir führen die Militärfamilienkarte ein, weil nicht nur der Soldat, sondern die...
StartTop NachrichtenIMWM warnt vor...

IMWM warnt vor Frost. In mehr als der Hälfte des Landes weht eine kalte Brise

Das Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft teilte mit, dass die Lufttemperaturen in den kommenden Stunden sinken werden. Eisige, arktische Luft wird nach Polen strömen. Deshalb wurden Frostwarnungen ausgesprochen. Die Temperatur am Boden kann sogar auf -4 Grad Celsius sinken.

Dies wurde von IMWM-Prognostikern berichtet Eine Kältewelle wird nach Polen zurückkehren. Für die nächste Nacht ist Frost vorhergesagt. Das Institut hat veröffentlicht Warnung vor dem ersten Grad für mehr als die Hälfte Polens. Die Warnungen gelten für die zentralen und östlichen Regionen des Landes und umfassen Städte wie Danzig, Białystok, Warschau und Krakau.

Eintrittswahrscheinlichkeit Frost in diesen Regionen des Landes wird dieser Wert auf 80 % geschätzt. „Die Lufttemperaturen werden voraussichtlich um 1 bis -1 Grad Celsius sinken, am Boden von -3 bis -4 Grad C„- schrieb IMWM.

Es gelten meteorologische Warnungen bis Montag 6:30 Uhrsofern sie nicht verlängert werden.

IMWM-Benachrichtigungen. Es kann zu Frost kommen

Der Wetterumschwung ist darauf zurückzuführen Einströmen arktischer Luft. Gestern Abend gab es auch einen stärkeren Temperatursturz.

SIEHE: „Cold Gardeners“ und „Cold Zośka“ kommen. Coolness garantiert

„Am nächsten Tag wird es über das Land strömen Polarseeluft mit einem Hauch arktischer Luft. Aufgrund eines stärkeren Abfalls der Lufttemperatur in der Nacht werden sich die biothermischen Bedingungen ändern und im Vergleich zum Vortag kontrastreicher sein“, sagten Meteorologen.

Für die Landwirte ist das leider keine gute Nachricht, denn die Frostsaison kann länger dauern.

Wettervorhersage für Sonntag. Es kann zu Regen kommen

Die Änderungen werden am Sonntag sichtbar sein. Der Himmel wird grau und der Wind wird stärker. In ganz Polen wird eine leichte bis mäßige Bewölkung vorhergesagt, an manchen Stellen könnte es aber vor allem am Abend heftig werden.

SEHEN: Wie ist das Wetter am Wochenende vom 11. bis 12. Mai? Vor uns liegt ein meteorologisches Karussell

In den Woiwodschaften Niederschlesien, Schlesien, Oppeln, Vorpommern und Pommern, leichte Regenschauer. Im Gegenzug kann es in den Woiwodschaften Kleinpolen, Heiligkreuz und Karpatenvorland zu Regen und Schnee kommen – insbesondere in Berggebieten.

mehr lesen

Möchten Sie über die neuesten Nachrichten informiert bleiben?

Wir sind in der Anwendung für Ihr Telefon. Schauen Sie bei uns vorbei!

Continue reading

Michał Szczerba: Die Polizei sucht an mehreren Adressen nach Daniel Obajtek

- Auf meine Bitte hin sucht die Polizei an verschiedenen Adressen im ganzen Land nach Daniel Obajtek und die Hypothese, dass Obajtek nicht in Polen ist, wird zunehmend bestätigt - sagte KO-Abgeordneter Michał Szczerba und beschrieb Versuche, den ehemaligen...

Militärische Familiencharta und neue Gehaltstabelle. Pläne des Leiters des Ministeriums für Nationale Verteidigung

— Wir führen die Militärfamilienkarte ein, weil nicht nur der Soldat, sondern die ganze Familie in der Armee dient. Das sind Hunderttausende Menschen in ganz Polen: Ehepartner, Partner, Kinder, Enkel, Eltern. Sie werden mit der polnischen Armee...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.