Samstag, Juni 22, 2024

Creating liberating content

Konvektive Vorhersage für Polen...

VORHERSAGE DER STURMSTÄRKE UND -AKTIVITÄT FÜR POLENGültig vom 22. Juni 2024 06:00 UTC...

Dariusz Mazur und Worte...

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge...

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...
StartTop NachrichtenDeutschlands tägliche COVID-19-Fälle...

Deutschlands tägliche COVID-19-Fälle überschreiten erneut 10.000

Ein Mann erhält einen COVID-19-Impfstoff an einer Drive-in-COVID-19-Impfstation in Meerbusch, einer Stadt in der Nähe von Düsseldorf, Deutschland, 5. Juni 2021. (Foto: Tang Ying/Xinhua)

Ein Mann erhält einen COVID-19-Impfstoff an einer Drive-in-COVID-19-Impfstation in Meerbusch, einer Stadt in der Nähe von Düsseldorf, Deutschland, 5. Juni 2021. (Foto: Tang Ying/Xinhua)

Die täglichen COVID-19-Infektionen in Deutschland sind weiter stark angestiegen, mit 11.561 Neuerkrankungen an einem Tag gegenüber 3.237 mehr als vor einer Woche, teilte das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch mit.

Am Mittwoch erreichte die COVID-19-Inzidenz in Deutschland 61,3 Fälle pro 100.000 Bürger, gegenüber 58,0 am Dienstag und 40,8 vor einer Woche, wie die Bundesagentur für Krankheitskontrolle und -prävention mitteilte.

Mit fortschreitender Impfkampagne des Landes drängen immer mehr Politiker darauf, dass die aktuellen COVID-19-Regeln nicht erneuert werden.

„Wir brauchen jetzt eine Regelung, die zur neuen Situation passt und Impfzahlen berücksichtigt, keine Fortsetzung“, sagte Grünen-Chefin Katrin Göring Eckhardt am Mittwoch dem RND.

Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte Anfang dieser Woche die Deutschen auf, sich impfen zu lassen, und warnte davor, dass die Durchimpfungsrate noch nicht hoch genug ist, da das Land später in diesem Jahr mit einer möglichen vierten Welle der Pandemie konfrontiert ist.

Rund 49,4 Millionen Menschen in Deutschland waren nach Angaben des RKI am Mittwoch vollständig geimpft, womit sich die Impfrate des Landes auf 59,4 Prozent erhöht. Mehr als 53,5 Millionen Deutsche haben inzwischen mindestens eine Dosis erhalten.

Gleichzeitig wurden in deutschen Krankenhäusern 441 neu hospitalisierte COVID-19-Patienten behandelt, während die Sieben-Tage-Inzidenz der hospitalisierten Fälle im Land nach Angaben des RKI bei 1,47 pro 100.000 Einwohner lag.

Quelle(n): Nachrichtenagentur Xinhua

Continue reading

Konvektive Vorhersage für Polen für den 22. Juni 2024 und die Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2024

VORHERSAGE DER STURMSTÄRKE UND -AKTIVITÄT FÜR POLENGültig vom 22. Juni 2024 06:00 UTC bis zum 23.06.2024 06:00 UTC 2. BEDROHUNGSGRAD wird für die östlichen, südöstlichen und teilweise zentralen Teile Polens ausgestellt, hauptsächlich aufgrund der Gefahr sehr starker Windböen, großer und...

Dariusz Mazur und Worte über Präsidentin Manowska. Es gibt ein Urteil im Fall des Richters

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge Erklärungen gegen die erste Präsidentin des Obersten Gerichtshofs, Małgorzata Manowska, abgegeben hat und ihr die Begehung eines „Justizverbrechens“ und eines „Rechtsverbrechens“ zuschreibt.Vorsitzender der dreiköpfigen Jury Richter...

Wird es große Einschnitte geben? Eine wichtige Stimme der Regierung

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position der Linken ist, dass wir den Gürtel nicht um die dünnsten Bäuche enger schnallen und anfangen sollten, die Grundbedürfnisse der Polen zu beschneiden. Es gibt...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.