Technologie

Hybrid mit Heimzauber: Telekommunikation mit neuem Tarifangebot

Mit LTE-Hybriden, Ersatz-LTE-Hybriden und Pre-Wear über LTE-Hybride erweitert die Telekom ab dem 28. Juli optional das Leistungsspektrum für “MagentaZuhause” und “MagentaZuhause mit TV”. Als Hintergrundinformation: Telecom wird die Innovationen erst am 28. Juli vollständig kommunizieren, aber damit alles reibungslos funktioniert, müssen auch Vorbereitungen getroffen werden.

Beispielsweise hat die Telekom selbst die Zukunft in den Firmware-Versionshinweisen für Speedport Pro, Version 120133.3.0.011.0, angekündigt. Sie können lesen, dass bis zu LTE 300 Mbit / s bei ausgewählten Tarifen möglich sein sollten. Und das haben wir im Voraus betont:

Langer Beitrag: Wer sich für den Hybrid interessiert, startet nächste Woche Finden Sie neue Preise.

Hybrid 2020 wird als Telekom-Tarifkampagne bezeichnet. LTE-Hybride beinhalten immer “Turbo” und “Zuverlässigkeit”. Darüber hinaus ist das Pre-Dressing auf Wunsch des Kunden laut interner Kommunikation über LTE verfügbar. Und: Mit den neuen LTE-Frequenzen und Funkkanalpaketen – wie oben erwähnt – stehen zusätzlich zur Festnetzbandbreite bis zu 300 Mbit / s zur Verfügung.

Hybridoptionen sind auch zu “MagentaZuhause XL” -Raten erhältlich. Damit der Kunde immer online bleibt, enthält die neue LTE-Hybridoption eine zusätzliche “Telefonie- und Internet-Ausfallversicherung”. Kunden, die eine Glasfaserverbindung (FTTH) verwenden, können die Komponente “Ausfallsicherheit” einzeln hinzufügen.

Es gibt auch Glückwunschmöglichkeiten für neue Optionen. Der Kunde kann seine Verbindung mit der neuen Vornutzung über Hybrid LTE bereits vor Bereitstellung des Festnetzes nutzen (dies kann jedoch nicht in Bezug auf MagentaTV-Tarife reserviert werden). Gleichzeitig mit dem Start der neuen Optionen, sicherlich am 28. Juli, werden die bisherigen Hybridtarife eingestellt

Informationen für die Telekommunikation:

Falls verfügbar, kann Hybrid LTE zu allen aktuellen Tarifen MagentaZuhause (außer Regio) mit Flatrate-Internet und MagentaZuhause mit TV gebucht werden.

READ  Dies sind die besten Smartphone-Kameras - Apple iPhone 11 Pro Max ist fehlgeschlagen

Die Option kostet 4,95 € / Monat und hat einen Mindestvertrag von 3 Monaten.

Für Kupfer- und Glasfaserverbindungen mit der Option Hybrid LTE Backup (4,95 € / Monat, Mindestvertragslaufzeit 3 ​​Monate) kann eine Variante gebucht werden, die nur die Zuverlässigkeit abdeckt.

Die Vornutzung über Hybrid LTE kann kostenlos gebucht werden – Voraussetzung ist eine verfügbare Hybrid LTE-Option.

Wenn Sie bis zum 30.09.2020 bestellen, gelten diese beiden Aktionen:

LTE Hybrid ohne Aufpreis für die Option:
Für die Anschlussmöglichkeit fallen keine zusätzlichen Kosten an, die aus technischen Gründen max. Aktivieren Sie 16 Mbit / s (nur Magenta XS / S zu Hause, ohne MagentaTV)
LTE Hybrid 3 Monate ohne Aufpreis (Einführungsangebot):
Für die ersten 3 Monate gibt es keinen Tarif für Hybrid LTE, dann 4,95 € / Monat – gilt für alle Tarife.


Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close