Technologie

Gerücht: Nintendo Direct wahrscheinlich nächste Woche – ntower – Ihr Online-Nintendo-Magazin – ntower

Das Gerüchteküche brodelt wieder. Fans auf der ganzen Welt haben lange darauf gewartet, dass Nintendo endlich enthüllt, was wir in naher Zukunft von Nintendo Switch erwarten können. Die kommenden Nintendo-Titel, die wir offiziell kennen, können derzeit einerseits gezählt werden. Höchste Zeit für weitere Ankündigungen – das heißt auch Jeff Grubb von VentureBeat, das mit seinen früheren Aussagen eine überzeugende Erfolgsbilanz vorweisen kann. Kürzlich war er direkt bei der Indie World Präsentation am 18. August.

In der neuesten Ausgabe des Podcasts “GamesBeat Decides” spricht Grubb über die aktuelle Situation und darüber, was in naher Zukunft von Nintendo zu erwarten ist. Er schlägt vor, wir haben eine erhöhte Geschäftstätigkeit kann zählen. Also hat er es speziell gemacht Der 28. August ist der voraussichtliche Termin für die nächste Nintendo Direct-Präsentation gehört. Er kann nicht sicher sagen, ob es sich um eine vollständige Präsentation, ein Partner-Schaufenster oder etwas völlig anderes handelt.

Grubb fühlt sich jedoch in seiner Überzeugung, dass Mitte September eine vollständige Nintendo Direct-Präsentation muss folgen. Nintendo hat kürzlich angekündigt am 16. September eine spezielle Managementkonferenz abzuhalten. Der VentureBeat-Redakteur vermutet, dass Nintendo die bevorstehende Aufstellung bis dahin vorgestellt haben muss, um nicht von Investoren gestört zu werden. Noch bevor Nintendo dieses Management-Meeting angekündigt hat, hätte Grubb gerne spätestens um diese Zeit von einer Präsentation gehört, sagt er während des Podcasts.

Grubbs These, basierend auf seinen Vorkenntnissen, lautet: Eine Nintendo-Präsentation wird am 28. August erwartet. Wenn dies kein vollwertiger Nintendo Direct ist, sollte er vor der Presse- und Investorenkonferenz am 16. September folgen. Noch vor der letzten Podcast-Episode deutete Grubb auf eine bevorstehende Nintendo-Präsentation über Twitter hin, indem er seinem Kalender eine weitere “Wildcard” hinzufügte, wie hier zu sehen:

READ  Investoren stehen vor großen Verlusten - Zalando-Investor will aus der Börsenwirtschaft aussteigen

Was meinst du? Ist es endlich Zeit für Nintendo, die Karten auf den Tisch zu legen?

Quelle: Nintendo Life

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close