Dienstag, Mai 21, 2024

Creating liberating content

Dabrowa Gornicza. Gasexplosion...

In Dąbrowa Górnicza kam es in einem Einfamilienhaus zu einer Gasexplosion. Vor...

Das Wetter für heute...

Das heutige Wetter. Am Sonntag, 19. Mai, wird es in weiten Teilen...
StartUnterhaltung"Freiheit finden": Was...

„Freiheit finden“: Was Prinz William und Herzogin Kate vorgeworfen werden

Dies sind Details, die Mitglieder der britischen Königsfamilie nicht lieber veröffentlicht sehen. „Finding Freedom“ der Autoren Omid Scobie und Carolyn Durand porträtiert die Herzogin Meghan wurde von den Royals empfangen und wie sie und Prinz Harry sich in den folgenden Jahren fühlten. Obwohl die Autoren darauf hinweisen, dass sie die beiden nie interviewt haben, gelten sie als enge Vertraute des Paares.

„Freiheit finden“: Meghan und Kate waren nie Freunde

Prinz William und seine Frau gehen nicht gut, Herzogin Kate. Sie und Meghan, eine Amerikanerin, sollen nie Freunde gewesen sein, heißt es in dem Buch. Kate und Meghan waren „weit hergeholt“, aber sie wurden nie bekannt. Außer dass sie beide im Kensington Palace lebten, hatten sie „nichts gemeinsam“, sagt sie. Meghan war „enttäuscht“, dass Kate sich nicht um sie gekümmert hatte.

William und Harry waren in letzter Zeit nicht grün. Das Buch beschreibt, wie William zu seinem kleinen Bruder sagen sollte: „Langsam mit diesem Mädchen.“ Harry fand die Hinzufügung von „diesem Mädchen“ arrogant und überzeugend.

William und Kate verteidigen sich

William und Kate selbst schweigen zu den Vorwürfen. Aber in der „Mail am Sonntag“ sprechen und kommentieren die Freunde des Paares neue Geschichten über Könige. „Sie haben den roten Teppich für sie gerollt“, betonen sie und würden Meghan von Anfang an begrüßen. Anscheinend kochte Kate ein veganes Abendessen für Meghan und Harry auf ihrem Notebook-Grundstück.

Es war auch Kate, die Meghan zwei Jahre hintereinander in die Royal Box in Wimbledon einlud.

Aber nicht nur die (nicht existierende) Freundschaft zwischen den vier ist Teil des Buches. Anscheinend glaubten Harry und Meghan den meisten königlichen Angestellten nicht. Immer wieder kamen private Informationen in die Presse. In „Finding Freedom“ enthüllen die Autoren auch, dass die Mitarbeiter von Anfang an etwas gegen Meghan hatten.

anschwellen:: „Zeit“ /. „Sunday Post“

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.