Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartUnterhaltungEugenie von York:...

Eugenie von York: Mama-Glow & neuer Haarschnitt!

Eugenie von York (31) gründete 2017 mit ihrer langjährigen Freundin Julia de Boinville die „Anti-Slavery Collection“. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, für moderne Formen der Sklaverei und Ausbeutung zu sensibilisieren. In einem berührenden Video, das die beiden Frauen jetzt veröffentlicht haben, haben sie eine wichtige Botschaft – und Eugenie von York präsentiert sich in einem ungewohnten Look.

Eugenie ist im Februar Mama geworden! Im Video oben seht ihr sie mit ihrer entzückenden Brut, Baby August.

Eugenie von York: strahlend schöne Mutter

Eugenie von York und ihr Mann Jack Brooksbank (35) wurden im Februar 2021 geboren Eltern zum ersten Mal. Dein Baby August ist ein wahres Freudenbündel. Und wenn man die frischgebackene Mama im Video sieht, zeigt sich, wie sehr sie das Muttersein genießen muss – denn mit diesem besonderen Mama-Glanz sieht sie einfach umwerfend aus. Das liegt wohl auch an ihrem neuen Haarschnitt, da sie ihre Haare etwas kürzer und glatter trug, lediglich die Enden in sanften Wellen gestylt wurden.

Darum geht es in der Anti-Sklaverei-Kollektion

Aber worum ging es in dem Video „Anti-Slavery Collection“? Die langjährigen Freunde Julia und Eugenie gründeten die Organisation 2017, nachdem sie erkannt hatten, wie weit verbreitet Sklaverei heute noch ist und wie schwer sie oft zu erkennen ist, wie sie auf „theantislaverycollective.org“ erklären. Daher wollten sie diese Tatsache hervorheben. In ihrer Videobotschaft bedankt sich Julia zunächst bei allen, die sie bei ihrem Engagement für die rund 40 Millionen Menschen, die Opfer der Sklaverei sind, unterstützen.

Wenn Sie diesen Link nicht sehen können Bitte klicken Sie hier.

Eugenie von York: Ihr Kampf gegen die Sklaverei geht weiter

Eugenie von York fährt mit einer ergreifenden Aussage fort: „William Wilberforce hat einmal gesagt: ‚Du kannst dich entscheiden, wegzusehen, aber du kannst niemals sagen, dass du es nicht wusstest.‘ Danach leben wir mit der Anti-Slavery Collection und als unsere Unterstützer sind Sie ein moderner Abolitionist und wir sind so stolz, Sie an unserer Seite zu haben, also danken Ihnen für alles, was Sie tun und wir freuen uns darauf, diesen Kampf fortzusetzen.

Wie Sie im Video unten sehen können, zeigte sich Eugenie von York bereits während ihrer Schwangerschaft in einem besonderen Look!

Continue reading

Christian Lindner und Franca Lehfeldt verraten überraschende Hochzeitsdetails

Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind seit einiger Zeit glücklich verheiratet.Bild: dpa / Fabian SommerProminenteBundesfinanzminister Christian Lindner ist seit einigen Monaten mit der Journalistin Franca Lehfeldt verheiratet. Tatsächlich geben die beiden selten Einblick in ihr Privatleben oder gar...

Wie die bezaubernde Trendfrisur 2023 die Herzen von Frauen jeden Alters erobert

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, liegt der Bob-Haarschnitt nach wie vor im Trend und wird auch 2023 Frauen einen attraktiven Look zaubern. Eine der beliebtesten Varianten des Klassikers ist der Lob, also der lange Bob, der mit...

„Stern TV“: Beim Interview mit Djamila Rowe springen verrückte Störer auf die Bühne | Unterhaltung

Was ist passiert?Am Mittwochabend kam es in der RTL-Sendung „Stern TV“ zu einem Vorfall. Vor allem als Moderator Steffen Hallaschka (51) der neu gewählte Dschungelkönigin Jamila Rowe (55) interviewt, sprangen zwei Männer nacheinander...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.