Unterhaltung

Edoardo veröffentlicht eine Liebeserklärung an seine Braut

Drei Tage nachdem er Ja gesagt hatte, widmete Edoardo Mapelli Mozzi seiner Beatrice auf Instagram einen rührenden Beitrag und teilte seinen Fans einige Hochzeitsfotos mit.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sagte am Freitag heimlich Ja zu einer kleinen Gruppe. Kurz darauf bestätigte Königin Elizabeth II. Die Hochzeit ihrer Nichte und enthüllte, dass die Feier “sehr schön” sei.

Edoardo löscht Hochzeitsfotos

Die ersten Fotos wurden jedoch erst am Samstagabend aufgenommen. Zwei Fotos wurden auf dem offiziellen Konto der britischen Königsfamilie auf Instagram veröffentlicht. Einen Tag später teilte der Bräutigam auch einige Hochzeitsfotos in Windsor mit – einschließlich einer Liebeserklärung. Aber der 36-Jährige hatte es sofort gelöscht.

Warum Edoardo den Offline-Beitrag erneut übernahm, ist nicht bekannt. Der Geschäftsmann durfte die Fotos offenbar nicht veröffentlichen. Denn mit diesen Bildern hatten sich Braut und Bräutigam bei Instagram für die Hochzeitswünsche bedankt.

Nach einer Weile leistete Edoardo auch wieder seinen Online-Beitrag. Er zitierte das Gedicht “Ich halte dich in meinem Herzen” von Edward Estlin Cummings in drei Fotos, die nach “Ja” aufgenommen wurden. Unter anderem sagt er: “Ich habe keine Angst vor dem Schicksal, weil du mein Schicksal bist, meine Liebe. Ich brauche keine Welt, weil du, meine Schönheit, meine Welt, meine Wahrheit bist.”

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi sind seit Oktober 2018 ein Paar. Sie hatten sich lange bevor sie sich ineinander verliebten getroffen. Die Hochzeit sollte im Mai stattfinden, aber die Hochzeit musste wegen der Koronarkrise verschoben werden.

READ  Christian Drosten möchte das SOK-Lied über sich selbst interpretieren

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close