Wissenschaft

Drei einfache Schritte, um die Energie in Ihrem Raum zu bewegen

Mindset-Trainer JC Lippold spricht in “Kozy with KARE” in dieser Woche darüber, wie Sie die “Cruising in your Car Vibe” direkt zu Ihnen nach Hause bringen können.

MINNEAPOLIS – Weil wir so viel Zeit in Innenräumen verbringen, möchten viele von uns kreativ werden, wie wir die Energie in unserem Raum bewegen.

“Wie oft verwenden wir das Bild, um das Dach herunterzurollen, ins Auto zu springen und einfach zu fahren. Drehen Sie die Musik auf und bleiben Sie in diesem Raum”, sagt JC Lippold.

JC Lippold ist ein Mentalitätstrainer. Er sagt, das Gefühl, ins Freie zu gehen, kann man in seinem eigenen Zuhause nachbauen, wenn man eine Pause braucht.

“Schritt eins ist, sich die Zeit zu nehmen, um Ihr Gesicht zu waschen”, sagt er. “Gönnen Sie sich diesen Crunch – das kalte Wasser lässt Sie anders atmen.”

“Schritt zwei, öffne deine Fenster”, sagt er. “Selbst wenn es draußen kalt ist, kann man diese frische Luft spüren, so dass man diese frische Luft riechen kann.”

Der dritte Schritt? Schalten Sie die Melodien ein.

“Selbst für fünf Minuten – Gesicht gewaschen, Fenster geöffnet, Musik an – bringt es Sie plötzlich in die gleiche Sinneserfahrung, nach der wir uns sehnen, nach der wir hungern. In diesem offenen, freien Raum zu sein”, sagt JC.

Sehen Sie, dies löst möglicherweise nicht alle Ihre Probleme auf magische Weise, aber JC sagt, es sei eine Gelegenheit, sich inmitten dessen, was Sie tun, ein paar Momente Zeit zu nehmen.

READ  Diese Lebensmittel senken das Risiko

„Sie sind Ihre wichtigste Versammlung des Tages“, sagt er, „wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie die wichtigste Versammlung des Tages sind, wird alles andere einfacher, alles andere wird heller, alles andere wird mächtiger. . Ihre Kollegen, Ihre Familie sehen das Beste von Ihnen, weil Sie zuerst das Beste von sich selbst gesehen haben. “”

JC hat gerade eine App gestartet, die sich auf Denkweise und Bewegung konzentriert. Mehr Informationen zur App finden Sie hier.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close