Technologie

Dieses Notizbuch ist eine Revolution

Schichttelefone aus Falkenberg in Hessen gibt es schon seit einiger Zeit mit einem eigenen Smartphone auf dem Markt. Die zentrale Botschaft: Nachhaltigkeit. Das Smartphone kann komplett zerlegt werden, einzelne Komponenten wie die Kamera können vom Benutzer nachbestellt und ausgetauscht werden. Was mit nachhaltigen Smartphones und Management ohne große externe Investoren bereits gut funktioniert hat, wollen die Gründer nun auch für Notebooks erstellen.

Mit dem SHIFT13km hat Shiftphone auf dem IFA 2020 präsentierte einen Prototyp ihres Notebooks, den Sie auch nennen Tablette Kann benutzen. Und Sie können es vollständig zerlegen, um bestimmte Teile zu reparieren oder zu ersetzen. Dies gilt auch für den Akku, dessen Kapazität Shiftphone derzeit nicht benennen kann. Wenn etwas kaputt geht, sind Sie nicht auf teure externe Workshops angewiesen, sondern können selbst Hand anlegen. Im Gegensatz zu üblich werden die Komponenten nicht geklebt.

Kühlung nach Ihren Wünschen

Das 13,3-Zoll-Full-HD + -Gerät ist mit dem Tiger Lake i5 von Intel und einem doppelten M.2-SSD-Speichersteckplatz sowie 64 GB RAM LPDDR4 ausgestattet. Insbesondere Büroangestellte und Heimarbeiter kennen das Heulen des Ventilators aus ihren Notizbüchern. Dies sollte auch beim SHIFT13mi nicht passieren. Das Hybridkühlungskonzept bietet zwei Lüftermodi. Der Lüfter ist im lautlosen Modus ausgeschaltet. Der Lüfter sollte nur für hohe Leistung wie Spiele eingeschaltet werden. Windows 10 Home Edition ist vorinstalliert, Sie können jedoch auch Linux installieren.

Innovativ ist auch die Art und Weise, wie Shiftphones die Tastatur entworfen hat. Das Touchpad zum Bedienen des Cursors ohne Maus ist ebenfalls unsichtbar in die Tastatur integriert. Der SHIFT13mi erkennt automatisch, ob Sie gerade einen Text schreiben oder ob Ihre Finger die Mausfunktionen verwenden möchten. Sowohl das Display als auch die Tastatur (mit Hintergrundbeleuchtung) sind mit einem 10-Finger-Multitouch ausgestattet. Alternativ können Sie auch den Active Pen verwenden. Die Tastatur kann nach Angaben des Herstellers auch für andere Geräte verwendet werden.

READ  Christoph Metzelder: Anklage wegen Kinderpornografie - das Ausmaß des Metzelder-Falls

Geräte werden 2021 auf den Markt kommen

In Bezug auf die Konnektivität muss sich das Notebook auch nicht verstecken: Wi-Fi 6, Bluetooth 5 und Thunderbolt 4 Typ C sind an Bord. Auf diese Weise können Sie auch einen zusätzlichen Monitor über einen HDMI-Adapter anschließen.

Der SHIFT13mi befindet sich Ende 2020 noch in der Entwicklungsphase und Details können noch verbessert werden. Sobald es Änderungen gibt. Trotzdem können Sie das Notebook jetzt vorbestellen. Es sollte in der ersten Hälfte des Jahres 2021 geliefert werden. Die Idee: Mit der Vorbestellung unterstützen Sie Shiftphone, gleichzeitig erhalten Sie das Gerät etwas günstiger als später.

Die Standardkonfiguration umfasst 16 GB RAM und 500 GB SSD. Upgrades auf mehr Speicher oder Festplatte sind jederzeit nach der Vorbestellungsphase möglich. Der Vorbestellpreis beträgt 1.222 Euro, später kostet das Gerät 1.444 Euro.

Affiliate-Link: Inside Digital erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den hervorgehobenen Link einkaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Das Einkommen trägt dazu bei, dass wir Ihnen unseren hochwertigen Journalismus kostenlos anbieten können.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close