Montag, Februar 26, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftDiese verrückte Idee...

Diese verrückte Idee könnte das Rätsel um Weltraumschrott lösen

Weltraumschrott ist derzeit ein schreckliches Problem, zumal immer mehr Unternehmen Satelliten ins All schicken. Mit dem ISS schwenkt, um Weltraumschrott zu vermeiden Mehrmals in diesem Jahr suchen viele nach einem Weg, das Rätsel des Weltraumschrotts der Erde zu lösen, eine Lösung, die in Form eines verrückten Stratosphären-Gleitschirms kommen könnte. (durch Raum. com)

Der Weltraumtechnologie-Rückholdiensttest wurde kürzlich im April 2022 getestet. Während des Tests stürzte ein Gleitschirm zweimal aus zwölf Meilen Höhe in die Stratosphäre der Erde. Von dort aus konnte der Gleitschirm die „Raumfähre“ sicher zur Erde bringen. Es ist eine faszinierende Idee, von der der Schöpfer Outpost Technologies sagt, dass sie es sein könnte Helfen Sie dabei, Trümmer aus der Umlaufbahn um die Erde zu entfernen.

Die anhaltenden Probleme mit Weltraumschrott haben sich in den letzten Jahren nur noch verschlimmert, da immer mehr Unternehmen dies tun Satelliten in den Weltraum schicken. Dies hat zu einer Zunahme der Menge an Trümmern geführt, die unseren Planeten umkreisen. Daher ist die Lösung dieses Weltraumschrott-Rätsels für die Zukunft der Weltraumforschung von entscheidender Bedeutung.

Bildquelle: JPL

Aber warum genau ist Weltraumschrott so wichtig? Nun, der Kern des Problems ergibt sich aus den Gefahren, die Weltraumschrott für verschiedene Raumfahrzeuge darstellt, einschließlich Raumstationen wie der Internationalen Raumstation. Wenn die Trümmer ohne kontrollierte Deorbit im Orbit zurückgelassen werden, bleiben sie einfach im Weltraum, umkreisen unseren Planeten und kommen oft wichtigen Raumfahrzeugen wie der ISS nahe.

Wenn wir die Raumfahrt stärker zu einem öffentlichen Angebot machen wollen, müssen wir dieses Risiko so weit wie möglich beseitigen. Aus diesem Grund suchen viele Unternehmen wie Outpost Technologies nach Wegen, das Rätsel des Weltraumschrotts zu lösen. Aber ist ein Gleitschirm wirklich die Lösung? Ich meine, es könnte. Es ermöglicht nicht nur eine kontrollierte Deorbitation, sondern bedeutet auch, dass wir diesen Mist in einem Stück herunterholen können.

Das bedeutet, dass diese älteren Teile dann recycelt werden können, was uns hilft, die Kosten für zukünftige Raumfahrzeuge, Stationsteile usw. zu senken. Insbesondere dieses Unternehmen arbeitet bereits mit der NASA zusammen, um eine Frachtfähre für die Rückkehr von ISS-Nutzlasten zu schaffen, die bei der Vorgehensweise eine Rolle spielen könnte Die NASA wird die ISS in den 2030er Jahren aus dem Orbit bringen.

Im Moment kann es hoffentlich dazu beitragen, die Menge an Weltraumschrott zu reduzieren, die unseren Planeten umkreist, und uns endlich eine praktikable Lösung für das Rätsel des Weltraumschrotts geben.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.