Freitag, Februar 23, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTop NachrichtenDie bevorstehenden Wahlen...

Die bevorstehenden Wahlen in Deutschland und die Zukunft der nuklearen Teilhabe

Zusammenfassung des Managements

Die Vereinigten Staaten haben in Deutschland seit langem Atomwaffen im Rahmen von „Kooperationsprogrammen“ stationiert, bei denen die Waffen in US-Gewahrsam gehalten werden, aber mit entsprechender Genehmigung dem deutschen Militär zum Einsatz in Konflikten übergeben werden können. Das derzeitige Trägersystem ist das Tornado-Flugzeug der deutschen Luftwaffe, das zweifach fähig ist – es kann sowohl konventionelle als auch nukleare Waffen liefern -, aber es nähert sich dem Ende seiner Lebensdauer.

Die Beteiligung an dieser nuklearen Rolle wird in Deutschland oft als „nukleares Sharing“ bezeichnet. Allerdings ist die Präsenz von US-Atomwaffen in der deutschen Öffentlichkeit nicht beliebt. Angesichts der am 26. September stattfindenden nationalen Wahlen, bei denen entschieden wird, wer die langjährige Bundeskanzlerin Angela Merkel ersetzen wird, haben zwei der drei führenden politischen Parteien ein Ende der nuklearen Teilhabe und den Abzug von US-Atomwaffen gefordert – wenn auch mit einiger Verwirrung über das Timing. Die Fragen der gemeinsamen Nutzung von Atomwaffen und des Ersetzens des Tornado durch ein anderes Flugzeug mit doppelter Kapazität werden im Wahlkampf möglicherweise nicht so groß wie möglich sein, aber diese Fragen werden bei den Koalitionsverhandlungen zwischen den Parteien, die die nächste Regierung bilden werden, eine Rolle spielen. Dieses Dokument beschreibt die Positionen der wichtigsten deutschen politischen Parteien bezüglich des Teilens von Atomwaffen und der Präsenz von US-Atomwaffen und wie die möglichen Koalitionsverhandlungen diese Probleme angehen könnten.

Die Vereinigten Staaten haben ein Interesse daran, wie diese Verhandlungen verlaufen. Zumindest will die US-Regierung keine deutsche Politik, die das unilaterale Teilen von Atomwaffen beendet, was die derzeitige Abschreckungs- und Verteidigungsposition der NATO entwirren könnte. Angesichts des Beitrags der US-Atomwaffen in Europa zur umfassenden Abschreckung und insbesondere zur Zusicherung von Verbündeten auf dem gesamten Kontinent hinsichtlich des US-Engagements zur Verteidigung der NATO sollten Änderungen in der nuklearen Haltung des Bündnisses als Ergebnis eines Bündnisses erreicht werden Prozess, nicht als Ergebnis einer einseitigen Entscheidung eines Landes. Washington könnte in den kommenden Monaten Schritte unternehmen, beispielsweise seinen Ansatz zur nuklearen Rüstungskontrolle formulieren, die dazu beitragen könnten, zu bestimmen, wie die Koalitionsverhandlungen in Berlin die Frage der gemeinsamen Nutzung von Atomwaffen angehen.

Diese Publikation ist Teil der Brookings – Robert Bosch Foundation Transatlantic Initiative (BBTI), einem umfassenden mehrjährigen Projekt angewandter Forschung und Programmierung, das darauf abzielt, Synergien zu schaffen und neue Aktivitäten zu entwickeln, die die transatlantische Zusammenarbeit in globalen Fragen verbessern. ermöglicht durch die Robert Bosch Stiftung.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.