Samstag, April 13, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTop NachrichtenDeutschland erhöht Impfungen...

Deutschland erhöht Impfungen im Rennen mit Delta-Variante

BERLIN, 26. Juni (Reuters) – Deutschland wird demnächst so viele Dosen des COVID-19-Impfstoffs zur Hand haben, dass es Passanten in Innenstädten oder an Gotteshäusern spritzen kann, da es auf mindestens 80% abzielt. Impfung der Bevölkerung, teilten Gesundheitsbehörden am Samstag mit.

Während die Nachfrage in vielen Arztpraxen weiterhin das Angebot übersteige, werde dies in den kommenden Wochen zu einem Überschuss, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn und fügte hinzu, dass das Land mit Impfungen schnell vorgehen müsse, um eine Ausbreitung des Delta-Virus zu verhindern.

Die Regierung wird in der ersten Juliwoche 5 Millionen Dosen an regionale Impfzentren liefern und der Arzneimittelhersteller Moderna Inc (MRNA.O) wird in der Lage sein, das Doppelte der ursprünglich versprochenen Dosen an Deutschland zu liefern, sagte Spahn in einer Fernsehdiskussion .

Das bedeutet, dass sich das Land aktiver dafür einsetzen wird, diejenigen zu ermutigen, die zögern, die Impfung zu bekommen, Passanten in Innenstädten oder in Kirchen und Moscheen Impfstoffe anbieten wird.

Spahn sagte, es gebe bereits Hunderttausende von Impfstoffdosen von AstraZeneca (AZN.L) und Johnson & Johnson (JNJ.N), die nicht sofort in Arztpraxen verwendet wurden. Viele Deutsche bevorzugen den Pfizer/BioNTech-Impfstoff. (PFE.N), (22UAy.DE)

Deutschland hat inzwischen mehr als ein Drittel der Gesamtbevölkerung vollständig geimpft, während 53 % eine erste Injektion erhalten haben, wobei allein am Freitag 852.814 Dosen injiziert wurden, berichtete das Gesundheitsamt des Robert Koch-Instituts (RKI) am Samstag.

RKI-Chef Lothar Wieler sagte, Deutschland wolle mindestens 80 Prozent der Bevölkerung impfen: „Wir müssen diese Zahl erreichen, damit wir einen Grundschutz haben.“

Während die Infektionsraten in Deutschland derzeit niedrig seien, zeige Spahn die schnelle Verbreitung der Delta-Variante in Großbritannien und Israel die Notwendigkeit von Schnellimpfungen.

Das RKI teilte am Freitag mit, dass Portugal und Russland in ihre Liste der „Virusvariantenzonen“ aufgenommen werden, in denen sich Großbritannien bereits befindet und die Reisebeschränkungen mit sich bringen.

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Deutschland stieg am Samstag um 592 auf 3.726.172, während die Zahl der Todesopfer um 68 auf 90.746 stieg.

Berichterstattung von Emma Thomasson Redaktion von Frances Kerry

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.