Top Nachrichten

Deutscher Marquez über seinen Start, Geschichte über seine Beziehung zu McMahon und ein Update über Scott Oberg

Am Freitag starteten das Ass der Colorado Rockies und wahrscheinlich der Starter am Eröffnungstag, German Marquez, im Frühjahrstraining für das Team gegen die San Francisco Giants und hatten nicht den Start, den er wollte.

In den 3+ Innings gab er sechs Basehits auf, vier Runs (drei verdient), ging drei und schlug drei. Nach seinem Start an dem kühlen, regnerischen Tag sprach Marquez mit Rox Pile und MLB.com über seinen Start und er war hart für sich.

“Ich muss an den Ecken weiter an meinem Fastball arbeiten und er war (heute) nicht da”, sagte Marquez.

Er sagte auch, dass sein brechender Ball und seine Auswechslung ebenfalls nicht funktionierten. In seinen Worten sagte er, dass “nichts” für ihn funktionierte. Ein Teil davon war, dass er sagte, sein Arm habe sich nie gelöst “fühlte sich nicht zu 100 Prozent an”, hauptsächlich wegen des Wetters.

Aber sein Manager war nicht so hart wie Marquez

Im Gespräch mit den Medien, einschließlich Rox Pile, sagte Bud Black heute Morgen, dass Marquez für seinen schlechten Start etwas zu hart für sich selbst sei.

“Ich denke, er war ein bisschen zu hart für sich selbst”, sagte Black. „Ich dachte, Deutsch hat tagsüber einige gute Würfe gemacht und er hatte auch einige Bälle, die auf dem Teller auf und ab waren, den die Riesen benutzten. Es gab einen Spaziergang dort – wahrscheinlich keinen großartigen Spaziergang – aber er erreichte seine Pitchanzahl, wenn auch ohne Outs im 4. Inning … Sein Zeug war in Ordnung, warf 60 Pitches und das war positiv. Die Position auf seinem Fastball war nicht ideal, aber ich dachte, er hätte ein paar gute Schnappbälle geworfen. Die Änderung war gestern nicht sehr effektiv, aber alles in allem war es kein Tag, der für Deutsch ein Totalverlust war. “”

Trevor Story und Ryan McMahon

Nachdem Trevor Story am Freitag aus dem Spiel genommen worden war, als er seinen dritten Homerun der Saison absolvierte, sprach er mit den Medien, einschließlich Rox Pile, und eines der Dinge, die auftauchten, war seine Beziehung zu Ryan McMahon und die Dynamik von McMahon. Positionswechsel.

READ  Tochter Adeline ist zurück auf Instagram

“(Es ist) ein bisschen anders”, sagte Story. „Wir haben wirklich gute Chemie – ich und Mac. Wir kommunizieren sehr gut und das führt zu einer dritten Basis. Wir werden einige Bodenbälle haben, an die wir uns gewöhnen und ein wenig gegeneinander spielen müssen, damit wir uns mit unseren Reichweiten und dem, was wir tun können und was wir nicht können, vertraut machen können. Er ist einer meiner besten Freunde, also ist es immer nahtlos. “”

Die Geschichte trifft bisher nur im Frühjahr auf .231, aber mit seinen drei Homern hat sie einen OPS von 1.154. Damit sagte er, er suche nach “mehr Konstanz” im Durchschnitt und möchte den Ball sehen, aber wenn er den Ball richtig gesehen hat, geht es ihm eindeutig gut.

Scott Oberg nach seinem ersten Auftritt

Scott Oberg sprach nach Bud Black mit den Medien, einschließlich Rox Pile, und Oberg sagte, dass er nach seinem ersten Auftritt am Freitag zwar “ein wenig schmerzhaft” sei, aber mit seiner Entwicklung sehr zufrieden sei. Sowohl er als auch Black sagten, dass er wahrscheinlich sieben weitere Spiele in Spielen haben wird, bevor das Team das Frühjahrstraining bricht, aber wenn alles so weitergeht, wie es war, wird er auf der Liste der Rockies Opening Day stehen.

“Ich dachte, Scotty sah nach einer langen Pause wirklich scharf aus”, sagte Black. Er sagte, er mochte seine Lieferung und die Fastball-Geschwindigkeit war etwas langsamer als normal, sagte aber, dass “seine Sachen für diese Zeit (im) Frühling wirklich gut aussahen”. Black sagte, der Fastball sei zwischen 92 und 94.

READ  Angriff auf die Halle: Nachdem der Angeklagte provoziert wurde, lacht der Angeklagte

Wenn er jedoch am Eröffnungstag sein kann, wäre es wahrscheinlich nicht so, dass das Team näher kommt, da dies wahrscheinlich Daniel Bard wäre.

“Ich denke, mehr als wahrscheinlich, ohne dies in Stein zu setzen, fühlen wir uns im neunten Inning ziemlich gut mit Daniel Bard”, sagte Black. Er sagte, er wollte keine der anderen Bullpen-Rollen in eine Schublade stecken, aber Bard wird höchstwahrscheinlich die Nahaufnahme sein.

Die Rockies treffen zu Hause in Scottsdale um 13:10 Uhr auf die Mariners, während Kyle Freeland auf Marco Gonzales, das Ass der Mariners, trifft. Sowohl die Mariners als auch die Rockies werden das Spiel im Fernsehen und im Radio übertragen.

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close