Technologie

Deutsche Stromnetze bereiten sich auf die Sonnenfinsternis am Donnerstag vor, Energy News, ET EnergyWorld

FRANKFURT, – Elektrische Übertragungsnetze in Deutschland bereiten sich in dieser Woche auf eine Sonnenfinsternis vor, die zu einem plötzlichen Rückgang der Solarleistung um etwa 1 Gigawatt (GW) führen könnte, teilte der Netzkonzern Amprion am Montag mit.

Die Veranstaltung findet laut einem Hintergrunddokument von Amprion am Donnerstag zwischen 0920 GMT und 1140 GMT in Nordeuropa statt.

Während die Auswirkungen voraussichtlich bescheidener sein werden als bei der Sonnenfinsternis 2015 in ganz Europa – die die Leistung in einem Land, das an Wintertagen bis zu 80 GW Strom benötigen kann, um 15 GW reduzierte –, Deutschlands vier Hochspannungsnetzbetreiber (ÜNB) mussten die Netze im Gleichgewicht halten, weil große Strommengen nicht gespeichert werden können.

„Die Netzfrequenz muss stabil sein und Schwankungen in der Produktion müssen ausgeglichen werden“, sagte eine Amprion-Sprecherin.

Die ÜNB können auf alternative Energiequellen wie Kohle, Gas, Kernenergie und Wasserkraft zurückgreifen. Ein GW entspricht der installierten Leistung eines Kernkraftwerks.

Außerdem haben sie 500 Megawatt Regelleistung ausgeschrieben, mit denen sie die Stromversorgung in fünf Minuten erhöhen können, und weitere 500 MW, mit denen sie die Einspeisungen reduzieren und Versorgungsschwankungen schnell ausgleichen können.

Die ÜNB, zu denen auch TransnetBW und TenneT gehören, werden am Mittwoch, den 10.

Deutschland kann theoretisch 40 GW Solarstrom ernten, der Ertrag hängt jedoch von der Intensität der Sonneneinstrahlung und der Wolkendecke ab.

Der norddeutsche Himmel könnte zu 20 % von der Sonnenfinsternis bedeckt sein, während es in Süddeutschland wahrscheinlich 2,5 % sein werden.

Der ostdeutsche ÜNB 50Hertz sagte, Berlin könnte in den Bundesländern Sachsen und Thüringen eine Abdeckung von 13 % mit niedrigeren Tarifen erhalten.

READ  Die Technik der Smartphones – auf was beim Kauf geachtet werden sollte

(Berichterstattung von Vera Eckert, Redaktion von Kirsten Donovan)

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close