Unterhaltung

Deshalb haben die Lusins ​​zum Finale in getrennten Betten geschlafen

01. Juni 2021 – 16:09 Uhr

Ehekrise bei Valentin & Renata Lusin? Unsinn!

Gefeiert am 30. Mai Renata und Valentin Lusin haben bereits ihren siebten Hochzeitstag! Damit ist das berüchtigte siebte Jahr vorbei. Und sie bleiben zusammen: obwohl sie drin sind Finale mit Ex-Fußballer Rúrik Gíslason und GZSZ-Star Valentina Pahde waren natürlich Konkurrenten. Das Paar erlaubt sich alles – doch im Interview gesteht Valentin: Das letzte Mal vor dem Finale trennten sich die beiden räumlich und schliefen in getrennten Betten! Ehekrise? Unsinn! Im Video verraten sie, warum.

Renata und Valentin tanzen als Paar bei der Profi-Challenge “Let’s Dance”

Wenn es nur wäre Renata und Rúrik den Titel “Dancing Star 2021” – es gibt eine weitere Chance für Valentin, einen Titel zu gewinnen: Nämlich den Gewinn der “Let’s Dance Professional Challenge”, bei der die professionellen Tänzer gegeneinander antreten.

Sie kämpfen als Paar. Schließlich sind sie nicht nur ein Liebespaar, sondern tanzen zusammen, seit sie 17 Jahre alt sind. Damals, erzählt Renata, habe ihre Mutter eine Anzeige geschaltet, um eine professionelle Tanzpartnerin für ihre Tochter zu finden. Die Lusins ​​riefen prompt an. So kam Renata von Moskau nach Düsseldorf zu Valentin – und sie verliebten sich. Die ganze Liebesgeschichte der beiden könnt ihr hier lesen.

“Let’s Dance” auf TVNOW ansehen

Alle “Let’s Dance”-Shows könnt ihr jeden Abend auf TVNOW sehen.

Außerdem dürfen die Profitänzer wieder “Let’s Dance” spielen: Die große Profi-Challenge am 4. Juni um 20:15 Uhr zeigt, welches Profi-Paar die Challenge gewinnt.

Valentin Lusin

Renata Lusin

READ  Christina Luft tritt in einer internationalen Werbekampagne auf!

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close