Unterhaltung

Dein Vater Ernie ist tot

Blake Lively trauert um ihren Vater Ernie. Der bekannte US-Schauspieler ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 74 Jahren gestorben.

Fotoserie mit 35 Fotos

Der US-amerikanische Schauspieler Ernie Lively ist am Donnerstag im Alter von 74 Jahren in Los Angeles gestorben. Dies bestätigte ein Sprecher des Magazins “People”. Demnach starb der Schauspieler an Herzproblemen.

Lively begann seine Karriere 1975 bei der Kultserie “The Waltons” und hatte seitdem mehrere Einsätze in zahlreichen amerikanischen Fernsehproduktionen. Er spielte unter anderem auch in Episoden der Serien “Falcon Crest” und “The X Files”.

Blake Lively ist eines von fünf Kindern

Er spielte auch in vielen Kinoproduktionen mit, wie zum Beispiel dem Action-Hit “Passenger 57” mit Wesley Snipes. Zusammen mit seiner Tochter Blake spielte Ernie auch in der Filmkomödie “One for 4” und deren Fortsetzung “One for 4 – On the Road to Love”. Dort spielte er als Filmvater die Rolle seiner echten Tochter.

Blake ist eines von fünf Kindern, die er mit seiner Frau Elaine Lively großgezogen hat. Auch die vier anderen Kinder Robyn, Lori, Eric und Jason sind als Schauspieler aktiv. Hat auf Instagram Blake Lively Bisher wurde ihre Trauer nicht mit ihren 29 Millionen Followern geteilt. Eine offizielle Stellungnahme der Familie steht noch aus.

READ  "Bauer sucht Frau": Bauer Denise ärgert sich über "Ballerina" Till - TV

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close