Unterhaltung

David Hasselhoff: Neues Kultauto für „Knight Rider“ Star Entertainment

Natürlich sitzt er mit seiner Badehose am Steuer |

Neues Kultauto für David Hasselhoff

Es kann alles tragen – und ALLES mit Energie versorgen.

Kultstar David Hasselhof (70) verbringt gerade ein paar ruhige Tage in England und Wales. Hier besucht der Knight Rider unter anderem Verwandte seiner Frau Hayley (42). Sie stammt aus dem schönen Städtchen Neath (ca. 50.000 Einwohner). Schöne Landschaft im Südwesten der Insel (in der Nähe von Swansea), nahe am Meer.

Und wenn das Meer schon vor der Haustür liegt, kann „The Hoff“ irgendwie nichts dafür. Da MÜSSEN die Koffer ausgepackt werden. Und der Held aller Rettungsschwimmer macht noch immer eine gute Figur.

Etwas anders ist allerdings die Kombination, mit der der US-Amerikaner auf sich aufmerksam macht. Hasselhoff ist gut gelaunt und in knappen Hosen auf einer knallroten Maschine. Ein Traktor! Auf Instagram sagten die ersten Fans: „Was macht das Ding?“ Oder: „Gibt es gerade ein neues KITT in deinem Leben?“ Hasselhoff der Traktorfahrer…

David selbst sieht seine Arbeit als Farmer recht gelassen: „Ich glaube, ich mache als englischer Farmer einen guten Eindruck, oder?“, schreibt er zu dem stimmungsvollen Instagram-Foto.

Ja, das tut er – auch mit viel weniger PS unter der Haube als er es gewohnt ist. Der Oldtimer-Traktor entpuppt sich als Porsche-Modell. Baujahr: vermutlich vor ca. 60 Jahren. Der Hoff wird es wahrscheinlich nicht wirklich klappern, geschweige denn den Turbo Boost anzünden. Unter der Haube solcher Modelle stecken nur gut 25 PS. Dann vielleicht bald wieder KITT und Action in einer möglichen Fortsetzung von „Knight Rider“. Das sei „immer möglich“, sagte Hasselhoff kürzlich zu BILD.

Siehe auch  Florian Silbereisen: Neue Schlager-Liebe? Fans sind sich sicher - "Wir haben wirklich miteinander geflirtet"

Mit einem solchen Auto kennen wir David Hasselhoff seit Jahrzehnten: der amerikanische Star für ein KITT-Auto (TransAm)

Foto: Jörg Carstensen/dpa

Aber zuerst sehen wir den Kultschauspieler in einer anderen Aktion. Gemeinsam mit Henry Hübchen (75) drehte Hasselhoff für RTL die verrückte Serie „Ze Network“. Darin spielt der Hoff eine Rolle, die er seit Jahrzehnten exzellent beherrscht: er selbst.

Story: Hasselhoff kommt nach Deutschland, um auf einer Theaterbühne in Ost-Berlin seine Karriere wieder in Gang zu bringen. Schneller als er den Zündschlüssel des Trabbi drehen kann, findet sich The Hoff mitten in einer Spionagegeschichte wieder. Aber der Autoliebhaber wird weder Trabbi noch Traktor fahren. Trotzdem gibt er für seine Fans Vollgas: Ausstrahlung noch in diesem Jahr.

Und nächstes Jahr wird die Bühne wieder auf den Kopf gestellt. Dann kommt Hasselhoff auf große Tour durch Deutschland.

David Hasselhoff mit seinem Schützenteam (darunter 3. von links Henry Hübchen) in Görlitz: Hier entstand seine neue Serie

David Hasselhoff mit seinem Shooting-Team (darunter 3.v.l. Henry Hübchen) in Görlitz: Hier entstand seine neue Serie „Ze Network“.

Foto: Syrreal Entertainment GmbH / Stadt Görlitz

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close