Dienstag, Juli 16, 2024

Creating liberating content

Krakau – Beton. ...

Neben der Haltestelle am Kreisverkehr Grunwaldzki und Krowodrza Górka wurde eine besondere Anlage...

Nächtlicher Angriff auf polnische...

In der auf X veröffentlichten Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums lesen wir, dass der Angriff...

Brutaler Angriff in Podhale....

In der Nacht von Freitag auf Samstag (12. auf 13. Juli) kam es...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTop NachrichtenDas Abkommen zwischen...

Das Abkommen zwischen der Türkei und Libyen hat keine rechtliche Wirkung und ist für Griechenland nicht bindend – Libyen Update News

Der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Christopher Burger, betonte am Mittwoch, dass es zu den Grundsätzen des Völkerrechts gehöre, dass es zwei Staaten nicht möglich sei, ein Abkommen auf Kosten eines Drittstaates zu schließen, wenn sie sich dazu äußern Türkei und Libyen.

„Wenn in diesem Fall zwei Staaten ein Abkommen zu Lasten Griechenlands schließen, dann ist Griechenland jedenfalls nicht daran gebunden und hat in diesem Sinne keine Rechtswirkung“, so Burger.

Der Sprecher sagte, er solle nach eingehender Prüfung des letzten Schrittes auf die Angelegenheit zurückkommen, wies aber auch darauf hin, dass es als allgemeiner Rechtsgrundsatz nicht möglich sei, dass zwei Parteien etwas von ihnen „vereinbaren“ und nicht ein Dritter.

„… es ist internationales Recht, dass Staaten untereinander keine Geschäfte auf Kosten Dritter abschließen dürfen. Das kennen wir auch aus dem Zivilrecht.

„Zwei Parteien können sich nicht auf eine Vereinbarung einigen, die ihnen gehört und nicht einer dritten Partei“, sagte er und fügte hinzu, dass auch im Völkerrecht der Grundsatz gilt, dass zwei Staaten keine Vereinbarung auf Kosten eines Dritten treffen können.

Die deutsche Antwort folgt auf die Ankündigung, dass die libysche Regierung in Tripolis am Montag eine Reihe von vorläufigen Wirtschaftsabkommen mit der Türkei unterzeichnet hat, einschließlich der potenziellen Energieerkundung in Meeresgebieten, aber das östliche Parlament Libyens lehnte den Schritt ab.

Continue reading

Krakau – Beton. Diese sollen statt Bäumen Schatten spenden. „Ein düsterer Witz“

Neben der Haltestelle am Kreisverkehr Grunwaldzki und Krowodrza Górka wurde eine besondere Anlage errichtet. Das Erscheinungsbild ähnelt einer Schrankwand oder einem Händlerstand. Es besteht aus mehreren Holzquadraten, die durch Metallstangen verbunden sind. Einige davon sind als Sitzgelegenheiten...

Nächtlicher Angriff auf polnische Soldaten an der Grenze. Die Leitung des Verteidigungsministeriums antwortet

In der auf X veröffentlichten Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums lesen wir, dass der Angriff auf Soldaten, die die Grenze zu Weißrussland bewachten, in der Nacht vom 13. auf den 14. Juli stattfand. Jugendliche griffen Soldaten an der Grenze an Eine Aufzeichnung...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.