sport

Coutinho und Perisic spielen in Lissabon um ihre Zukunft

Jetzt beginnt die Kreditausstellung! Philippe Coutinho und Ivan Perisic stehen vor entscheidenden Tagen mit und in Bayern.

Am kommenden Freitag steht der FC Barcelona im Viertelfinale der Champions League. (Champions League: FC Barcelona – FC Bayern am Freitag ab 9 Uhr in LIVETICKER)

Wenn sie gewinnen, wird das Halbfinale am kommenden Mittwoch in Lissabon stattfinden. Mögliche Gegner wären Manchester City oder Olympique Lyon. Im Falle einer Niederlage wird das Münchner Team am kommenden Samstag die Heimreise antreten.

Coutinho und Perisic wollen das Bayern-Kleid mindestens dreimal so oft tragen, was bedeutet, dass sie am 23. August das Finale erreichen.

Was ist mit den beiden Darlehen danach?

Coutinho verlässt die Bayern – wohin gehst du?

Coutinhos Abgang ist ein abgeschlossenes Geschäft. Der Brasilianer muss jetzt nach Barcelona zurückkehren. Der 29-Jährige hat bis 2023 noch einen Vertrag mit dem nächsten Gegner der Bayern.

Die Katalanen planen offenbar nicht mehr mit Coutinho. Als Bayern. Der Verein hat die Kaufoption ohnehin aufgegeben. Eine Neuverhandlung scheint ebenfalls ausgeschlossen zu sein.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte Abendnachrichtendass eine Coutinho-Haltung sowie die von Real Madrid hlvaro Odriozola als Leihgabe nicht “geplant” ist – auch nicht unabhängig von Coutinhos Auftritten in Lissabon.

Das Viertelfinale des FC Bayern gegen Barça in der Live-Analyse am Freitag ab 20.15 Uhr LIVE im Fernsehen auf SPORT1 – erstmals aus dem Dortmunder Fußballmuseum

Wie viel wird Coutinho spielen?

Wird es dort auch regelmäßig verwendet? Seine Chancen, das Spiel zu beginnen, sind gering. Auf den Flügeln verlässt sich Flick auf Serge Gnabry, Kingsley Coman und Perisic. Coutinho erhielt vor dem Rückspiel des Rückspiels (“körperlich in Topform”) viel Lob von Flick, musste aber trotzdem auf die Bank.

READ  FC Bayern München / David Alaba: verrückte Beraternachfrage! Hat der FCB-Star endlich gespielt?

Nächste Saison will der fortgeschrittene Techniker wieder in der Startaufstellung sein. Aber wo? Vor kurzem haben Gerüchte über ein Interesse von Arsenal die Runde gemacht.

Perisic will unbedingt in Bayern bleiben

Die Zukunft von Perisic bei den Bayern ist jedoch offen. Der Kroate will gehen SPORT1-Informationen und trotz anderer Angebote in München bleiben.

In den kommenden Tagen plant sein Management Gespräche mit seinem Mutterverein Inter Mailand und dem FC Bayern. Es sollte hauptsächlich mit der Übertragung zu tun haben, da die Perisic-Partei hofft, dass die Italiener die Übertragungsanforderung reduzieren werden. In Nerazzurri hat er bis 2022 noch einen Vertrag mit den Spielern der kroatischen Nationalmannschaft.

“Bei Perisic muss ich sagen: Dies ist ein Spieler, den ich mag. Er spielt vielleicht nicht immer spektakulär, aber er ist genauso effektiv wie am Samstag gegen Chelsea und macht seinen Job”, sagte Rummenigge und Perisic-Fan.

Es ist immer noch möglich, dass München es entschlossen unterschreibt.

Flick hätte gerne vier großartige Klavieroptionen

Wenn Perisic, der auch in Trainingseinheiten sehr engagiert sein soll, ein fester Bestandteil des FCB-Kaders werden würde, würde sich insbesondere Flick freuen, da der Chef für die nächste Saison vier Flügeloptionen wünschen würde. Mit Leroy Sané, Gnabry und Coman hat er bereits drei.

Perisic verdient jedoch ein gutes Gehalt bei Inter Mailand, das derzeit von beiden Vereinen geteilt wird. Dies soll über 10 Millionen Euro brutto pro Jahr erreichen.

Um eine ernsthafte Alternative zu München zu sein, muss der 31-Jährige eine Lohnkürzung akzeptieren.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close