Mittwoch, Juli 24, 2024

Creating liberating content

Tag der Polizei ohne...

— Es scheint ein politischer Schachzug zu sein. Der Tag der Polizei...

Marek Magierowski verlangt vom...

Polens Botschafter in den USA, Marek Magierowski, der vom Außenministerium ins Land gerufen...

Sie zogen aufs Land....

Manche Menschen hatten sich das Leben auf dem Land anders vorgestellt. Jetzt,...

Cyanobakterien blühten in Badegebieten...

In diesen Badebereichen/Foto ist das Schwimmen strengstens verboten. illustrativ Die Sanitär- und Epidemiologische...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTechnologieComputerhacker greifen Flottendienst...

Computerhacker greifen Flottendienst der Bundeswehr an | WEB.DE

Aktualisiert am 15. August 2020, 18:27 Uhr

Das angegriffene Dienstleistungsunternehmen ist unter anderem für den Transportdienst des Deutschen Bundestages verantwortlich. Der Hackerangriff vor einigen Tagen könnte auf sensible Daten wie die privaten Adressen von Bundestagsmitgliedern abzielen.

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie hier

Hacker haben einen Online-Angriff auf das Dienstleistungsunternehmen für die Bundeswehrflotte durchgeführt. „Letzte Woche gab es einen Angriff einer noch nicht identifizierten externen Partei auf das IT-Netzwerk des Unternehmens“, sagte das Verteidigungsministerium am Samstag. Der Vorfall wurde am 13. August dem Ministerium gemeldet und wird derzeit intensiv untersucht. Erstmals berichtet „Bild am Sonntag“.

75,1 Prozent des Unternehmens gehören dem Verteidigungsministerium und 24,9 Prozent der Deutschen Bahn AG. Es übernimmt auch den Dienst des deutschen Fahrers Bundestag.

Alle Netzwerkverbindungen mit der Außenwelt und mit Kunden – Verteidigungsministerium bewaffnete Kräfte, Deutscher Bundestag – wurden laut Ministerium „sofort abgeschnitten“. „Darüber hinaus hat das Management ein Unternehmen gegründet, das sich auf Schadensanalysen und Reparaturen bei Vorfällen dieser Art spezialisiert hat“, sagte sie.

IT-Spezialisten im Land

Das Verteidigungsministerium bot dem Management sofort seine Unterstützung an. Ein Team des „Cyber ​​Emergency Response Team“ (CERT), IT-Spezialisten der Bundeswehr, ist vor Ort. Das Bundes-CERT beim Bundesamt für Informationssicherheit (BSI) wurde ebenfalls von der Bundeswehr informiert. Verbindungen zum Bundeswehrnetz wurden untersucht. Soweit wir wissen, hat es keinen Schaden dagegen. Analyse und Untersuchung wurden fortgesetzt.

Laut dem Bericht „Bild am Sonntag“ gab es im vergangenen Jahr 142.000 Treiberdisketten für Abgeordnete. Das Unternehmen informierte den Bundestag am Freitag über den Angriff. Die Angreifer könnten sensible Daten wie private Wohnadressen von Bundestagsmitgliedern gestohlen haben.

Die Bundestagsverwaltung informierte die Fraktionen in einem Brief an „Bild am Sonntag“. Er sagt: „Der Angreifer und die spezifischen Ziele seines Angriffs sind nicht bekannt. Derzeit ist nicht bekannt, wann das Rechenzentrum zum ersten Mal kompromittiert wurde, ob die Daten manipuliert wurden oder ob die Daten durchgesickert sind.“ (best / dpa)

Um den Konflikt zu unterdrücken, hat der russische Präsident Wladimir Putin einen virtuellen Krisengipfel vorgeschlagen.

Continue reading

Boost Your Social Media Presence: Buy Instagram Followers from InsFollowPro.com

Purchasing Instagram followers is a topic that arouses much curiosity and controversy. Some users lean towards buying targeted Instagram followers to improve their engagement and credibility. The possibility of getting banned for purchasing Instagram followers depends on the quality...

Fünf Finanztipps für junge Familien

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer durchdachten Strategie lassen sich unerwartete finanzielle Belastungen besser meistern und langfristige Ziele leichter erreichen. Dieser Artikel gibt fünf praktische Finanztipps für junge Familien: von der effizienten...

EURO24 – So tippen Sie Sportwetten online sicher

Lange hat die Fußballwelt auf diesen Tag gewartet! In wenigen Tagen startet die Europameisterschaft im eigenen Land und der zwölfte Mann verlangt nur eines von der DFB-Elf: ein Sommermärchen 2.0. Ob die Jungs von Julian Nagelsmann den Bundesbürgern diesen...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.