Unterhaltung

Bittersüß: Prinz Harry wurde im Frogmore Cottage unter Quarantäne gestellt

Prinz Harry (36) hält jetzt mehr denn je an seinen Erinnerungen fest. Letztes Wochenende stieg er in ein Flugzeug nach London, um an der Beerdigung seines Großvaters teilzunehmen Prinz Philip (✝99) zu besuchen, die nächsten Samstag stattfinden wird. Bis dahin muss sich Harry einer Quarantäne unterziehen. Derzeit ist er isoliert in Frogmore Cottage. Dort zu bleiben kann beim Prinzen nostalgische Gefühle hervorrufen – Immerhin verbindet er ganz besondere Erlebnisse mit dem Gebäude

Harrys Hochzeitsempfang fand im Mai 2018 auf dem Gelände der Hütte statt Meghan (39) fand statt. Nach den ersten Feierlichkeiten in Windsor Castle stiegen Prinz und Herzogin auf einen silberblauen Jaguar und fuhren zusammen zum Frogmore House. 200 Gäste sollen zunächst zur Abendparty eingeladen worden sein Elton John (74) lieferte zuvor die Hintergrundmusik Idris Elba | (48) ging zum DJ-Stand. Bevor Harry und Meghan in die USA zogen, zogen sie auch ihren Sohn Archie in der Hütte auf.

Seitdem leben Harrys Cousins ​​dort Prinzessin Eugenie (31) und ihr Ehemann Jack Brooksbank (35). Harry und Meghan hatten das Eigentum den beiden vermacht, nachdem sie umgezogen waren. Zuletzt war Hallo! wurde fälschlicherweise geglaubt, dass Harry in Nottingham Cottage wohnte isolierenwo er und Meghan die ersten Monate nach ihrer Heirat verbrachten.

Herzogin Meghan und Prinz Harry an ihrem Hochzeitstag
Frogmore Cottage auf dem Gelände von Windsor Castle
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie in London im Januar 2018
READ  Doppelte Insolvenz im Gamer-Special: Jauch wird Phil-Taylor-Sieger-Sieger

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close