Mittwoch, April 17, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTechnologieBioNTech-Impfstoffe für Auslandsdeutsche...

BioNTech-Impfstoffe für Auslandsdeutsche in China sind bei der Deutschen Botschaft eingetroffen

PEKING, 23. Dezember (Reuters) – Eine Lieferung von BioNTech (22UAy.DE) COVID-19-Impfstoffe für deutsche Staatsbürger in China seien bei der deutschen Botschaft in Peking eingetroffen, sagte ein Botschaftssprecher am Freitag gegenüber Reuters.

„Wir können jetzt glücklich bestätigen, dass die Impfstoffe bei der Botschaft angekommen sind und hier gelagert werden, bis wir die Impfkampagne offiziell beginnen können, was so bald wie möglich sein wird“, sagte der Sprecher.

Die Impfstoffe, eine Charge von 11.500 Dosen des Impfstoffs des deutschen Unternehmens, seien am späten Donnerstagabend in der Botschaft eingetroffen, sagte der Sprecher.

Die Dosen, die am Mittwoch in China eingetroffen sind, reichen aus, um der Hälfte der rund 20.000 in China lebenden deutschen Staatsangehörigen jeweils eine Injektion zu verabreichen. Ihre Ankunft erfolgt, während die Fälle zunehmen, nachdem Peking sein Null-COVID-Regime von Sperren abgebaut hat.

Die Impfstoffe werden an deutsche Unternehmen sowie Botschafts- und Konsulatsstandorte verschickt. Es seien auch Gespräche mit anderen Regierungen der Europäischen Union im Gange, um sie Bürgern anderer Nationalitäten zugänglich zu machen, sagte eine mit der Situation vertraute Quelle.

China sollte die Erlaubnis erteilen, den Zugang auf mehr als die rund 20.000 Staatsangehörigen Deutschlands auszudehnen, sagte die Quelle am Mittwoch.

China hat bisher darauf bestanden, dass nur in China hergestellte Impfstoffe – solche des inaktivierten Virustyps und nicht basierend auf westlicher mRNA-Technologie – für die eigene Bevölkerung verwendet werden.

Chinas Außenministerium antwortete am Donnerstag nicht auf eine schriftliche Anfrage von Reuters, ob es die Abgabe der BioNTech-Impfstoffe an andere Ausländer oder chinesische Staatsbürger erlauben würde.

BioNTech teilte am Donnerstag mit, dass die Lieferung sowohl den Impfstoff gegen den ursprünglichen COVID-19-Stamm als auch einen aktualisierten Impfstoff gegen die Subvarianten BA.4/BA.5 von Omicron umfasste.

BioNTech sagte, es sei eine Partnerschaft mit Shanghai Fosun Pharmaceutical eingegangen (600196.SS) um die Aufnahmen in ganz China zu liefern, mit voraussichtlicher Verfügbarkeit in Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenyang und Chengdu.

Berichterstattung von Martin Quin Pollard; Zusätzliche Berichterstattung von Manas Mishra in Bengaluru und Miranda Murray in Berlin; Herausgegeben von Muralikumar Anantharaman und Tom Hogue

Unsere Maßstäbe: Die Vertrauensgrundsätze von Thomson Reuters.

Continue reading

Virtuelle Server – nicht nur für Unternehmen eine interessante Option

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber auch immer mehr Selbstständige und Freiberufler entdecken die Vorteile einer virtuellen Serverumgebung für sich. Insbesondere Softwareentwickler profitieren von dieser Technologie. Doch was genau ist ein virtueller...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was Ihr Körper Ihnen zu sagen versucht

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise mit uns, einschließlich durch das, was wir oft als "Heißhunger" bezeichnen. Heißhungerattacken können ein Hinweis darauf sein, dass unserem Körper bestimmte Nährstoffe fehlen. Anstatt sie als...

Wer ist Deven Schuller: Zwischen Chance und Kritik!

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere durch das Setzen auf fallende Unternehmen, Aufsehen erregt und Diskussionen ausgelöst. Schullers Ansatz, vor allem während der Covid-Pandemie, der bisher unüblich war, markiert einen Wendepunkt. Dieser...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.