Technologie

Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin: Elon Musk möchte Ingenieure persönlich einstellen

Wirtschaft Neue Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin

Elon Musk plant, am Freitag persönlich Ingenieure einzustellen

| Lesezeit: 2 Minuten

Elon Musk – Erfinder und Visionär

Elon Musk, einer der legendärsten Unternehmer unserer Zeit. Mitbegründer des Zahlungsdienstes PayPal, Leiter des Elektroautoherstellers Tesla und Betreiber der Raketenfirma SpaceX. Ein Portrait.

Tesla-Chef Elon Musk wird am Freitag spontan seine Autofabrik besuchen. Er kündigte auf Twitter an, dass er selbst Interviews führen werde, und gab eine E-Mail-Adresse für Bewerbungen an. In der Zwischenzeit gab der Chef der Agentur Teslas Anfangsgehalt bekannt.

T.Esla-Chef Elon Musk besucht spontan die Baustelle der Autofabrik in Grünheide bei Berlin. Der Chef des Unternehmens landete am Donnerstagmorgen am Flughafen BER. Auf Twitter sagte Musk, er werde am Freitag persönlich Leute interviewen, die sich für technische Funktionen im neuen Werk interessieren. Er bat die Antragsteller, ihm ihre Unterlagen per E-Mail zuzusenden.

Der Leiter der Arbeitsagentur in Frankfurt (Oder) sagte in einem Interview mit dem “Berliner Zeitung„Ich war zuversichtlich, dass Tesla die 7.000 Mitarbeiter einstellen kann, die erforderlich sind, um pünktlich mit der Automobilproduktion zu beginnen.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen.

Jochem Freyer teilte der Zeitung am Mittwoch mit, dass das Unternehmen bereit sei, Karriereveränderer anzusprechen und sie im Werk weiter zu qualifizieren. Das Einstiegsgehalt bei Tesla liegt bei rund 2.700 Euro pro Monat.

Schlagzeilen für unbezahlte Wasserrechnungen

7.000 Arbeiter sind viele. Der größte Arbeitgeber in der Region Brandenburg ist laut Freyer das Stahlwerk Arcelormittal in Eisenhüttenstadt mit 2.500 Mitarbeitern. „Tesla wird vier- bis fünfmal so viel erreichen. Das ist riesig. Bis 2022, am Ende der ersten Expansionsphase, könnten 12.000 Arbeitsplätze entstehen. Freyer berichtete über eine enge Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Unternehmen. Mitarbeiter der Arbeitsagentur sollen in der Personalabteilung von Tesla sein. Auf die Frage, wie viele Verträge bereits unterzeichnet worden seien, antwortete er nicht sofort. Bisher wurden hauptsächlich Führungskräfte und Spezialisten eingestellt, sagte er.

Lesen Sie auch

Verhandlung in Brandenburg

Musk war erst Anfang September nach Deutschland gereist, um die neue Fabrik vorzustellen. Im Oktober machte die Website Schlagzeilen über unbezahlte Wasserrechnungen. Der Wasserverband Strausberg-Erkner hat dann auf der Baustelle das Wasser abgeschnitten. Augenblicke später wurde der Projektleiter der Baustelle entlassen.

Blick auf die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide

Blick auf die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide

Quelle: dpa-infocom GmbH

Die Produktion des amerikanischen Elektroautoherstellers in Grünheide wird im Juli 2021 beginnen; Bis zu 500.000 Elektroautos werden voraussichtlich jedes Jahr vom Band laufen.

Lesen Sie auch

Nando Sommerfeld testete den Renault Zoe

READ  Tesla Model 3 jetzt mit mehr Reichweite und neuen Felgen

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close