Unterhaltung

“Bild” spekuliert über einen Neuzugang in der “Höhle der Löwen”

Möglicherweise gibt es im Herbst einen Neuzugang in der erfolgreichen Vox-Show “Die Höhle der Löwen”. Zumindest spekuliert sie darüber Zeitung “Bild”. Laut einem Bericht wird Sarna Röser, eine der “bekanntesten Erben Deutschlands” der Zeitung, künftig als weiterer Investor in die Gründermesse gesehen.

Der 34-Jährige ist die Tochter von Jürgen Röser, der zusammen mit seinem Bruder Direktor des 1923 gegründeten Familienunternehmens Zementrohr- und Betonwerke Karl Röser & Sohn GmbH ist. Sarna Röser ist auch Mitglied des Aufsichtsrats von Fielmann, des Beirats der Deutschen Bank und nationale Vorsitzende des Vereins “The Young Entrepreneurs”.

Auf Wunsch von DWDL.de wollte Vox die Änderung am Samstag nicht bestätigen. “Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen”, sagte ein Sender. „Unser berühmter Löwenstolz, bestehend aus Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Nico Rosberg, Dr. Georg Kofler, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel, ist derzeit auf der Suche nach den besten Angeboten in der Frühjahrssaison von Die Höhle der Löwen “Für Investoren sind weitere Saisons geplant, und wir werden alle weiteren Informationen rechtzeitig bereitstellen.”

Für den privaten Sender ist das seit 2014 ausgestrahlte Format nach wie vor ein Rating-Hit. Vor kurzem erreichte die Produktion von Sony Pictures bei den 14- bis 49-Jährigen erneut einen Marktanteil von mehr als 16 Prozent. Mehr als zwei Millionen Zuschauer schalten derzeit Woche für Woche für Montagabende ein.

READ  Heidi Klum (ProSieben / GNTM) zeigt ihre Töchter - erstaunliche Details enthüllt

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close