Unterhaltung

Harry und Meghans private Hochzeit: Familie wusste nichts

Geheimhaltung war hier sehr wichtig! Das lang erwartete Interview von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) ausgestrahlt. Im Gespräch mit dem Moderator Oprah Winfrey Die 39-Jährige gab überraschenderweise bekannt, dass sie und ihr Mann dies tatsächlich an ihrem großen Hochzeitstag am 19. Mai 2018 getan haben bereits verheiratet Ist gewesen. Eine Tatsache, die selbst die königliche Familie damals nicht wusste …

Bereits am 16. Mai 2018 hatten Meghan und Harry in einer sehr privaten Zeremonie Ja gesagt. Die Hochzeit fand in einem so kleinen Kreis statt, dass selbst die nahen Verwandten nichts davon wussten. “Ja, nur wir drei waren da”Erklärte Harry im Gespräch. Neben ihm und Meghan war nur der Erzbischof von Canterbury anwesend – und er heiratete das Ehepaar zu dieser Zeit.

„Wir haben drei Tage vor unserer religiösen Hochzeit geheiratet. Niemand wusste das. ‘Meghan erklärte in einem Interview den Grund für diese Geheimhaltung: “Wir haben den Erzbischof angerufen und ihm gesagt, dass dieses ganze Spektakel nur für die Welt ist. Wir wollten unser Ja sehr genau erleben.”

Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2018 in Sydney
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit im Mai 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry, April 2018
READ  The Masked Singer: Schocknachrichten - ProSieben macht einen drastischen Schritt

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close