Unterhaltung

Berichten zufolge ist im Wembley-Stadion eine große Premiere geplant

James Bond

Laut einem englischen Zeitungsbericht planen die Macher der James-Bond-Filme eine große Premiere des neuen 007-Films im Wembley-Stadion in London. Die Veranstaltung sollte Ende September stattfinden.

Wie der Daily Mirror behauptet, entdeckt zu habenDie Macher der 25. Ausgabe der 007-Reihe planen eine Großveranstaltung im Wembley-Stadion in London. Der neue Film mit Daniel Craig in der Rolle des britischen Geheimagenten sollte ursprünglich im vergangenen Jahr veröffentlicht werden. Seitdem ist das Startdatum von Keine Zeit zu sterben, der englische Originaltitel des neuen James-Bond-Films, wurde aber bereits fünfmal verschoben. Es ist noch nicht klar, ob der Veröffentlichungstermin Anfang Oktober eingehalten wird.

Trotzdem wird es laut Daily Mirror im September eine pompöse Premiere geben, die umgerechnet 12 Millionen Euro kostet. Dies sollte im Wembley-Stadion in London stattfinden. Es wird jedoch nicht angegeben oder als zulässig angenommen. Bis heute hat der Film Berichten zufolge fast 300 Millionen US-Dollar gekostet, einschließlich der zusätzlichen Arbeit, die sich aus der Verzögerung ergibt. Dies macht es teurer als jeder vorherige Bond-Film.

Weltweite Aktionen für die James Bond-Premiere

Neben der Premiere in London wird es laut einer ungenannten Quelle auch an anderen Orten hoch sein. Das Staples Center in Los Angeles ist ebenfalls in Sicht – aber vor der US-Premiere des Films. Ob der Film Ende September tatsächlich Premiere hat und dann in den Kinos gezeigt wird, kann nach dem aktuellen Stand der Dinge nicht mit Sicherheit vorhergesagt werden.


READ  Hugh Hefner Witwe: Ex-Spielkamerad starb fast nach einer Schönheitsoperation - Menschen

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close