sport

Alles, was Sie für den Rückkampf zwischen den All Blacks und Argentinien in Hamilton wissen müssen

Ardie Savea von den All Blacks wird in Christchurch von Eduardo Bello aus Argentinien angegriffen.

John Davidson/Fotosport

Ardie Savea von den All Blacks wird in Christchurch von Eduardo Bello aus Argentinien angegriffen.

Eine Woche nach einer historischen Niederlage gegen die Pumas in Christchurch ist es erneut das Siegesfeld für die All Blacks von Ian Foster.

Die All Blacks versuchen nicht nur, in der Rugby-Meisterschaft am Leben zu bleiben, indem sie die Pumas am Samstagabend in Hamilton schlagen, sie kämpfen auch um den Ruf und den Respekt des Teams, während sie versuchen, eine vierte Heimniederlage in Folge zu vermeiden.

Foster hat nach dem Schock der letzten Woche auch auf massive Änderungen verzichtet, indem er denselben XV für einen dritten Test in Folge benannte.

Trotz einer düsteren Wettervorhersage werden alle Augen darauf gerichtet sein, wie Fosters All Blacks vor allem taktisch vorgehen, nachdem sie in Garden City falsch lagen.

Wie Foster während der Woche sagte, erwarten Sie mehr Kicks, da die All Blacks die Notwendigkeit akzeptieren, nicht überall und überall gegen eine solide Defensive anzutreten.

DAS SPIEL

Was: Rugby-Meisterschaft, All Blacks gegen Argentinien

Wo: FMG-Stadion Waikato, Hamilton

Anstoß: Samstag, 19:05

DIE MANNSCHAFTEN

Alles schwarz: Jordie Barrett, Will Jordan, Rieko Ioane, David Havili, Caleb Clarke, Richie Mo’unga, Aaron Smith, Ardie Savea, Sam Cane (c), Shannon Frizell, Scott Barrett, Sam Whitelock, Tyrel Lomax, Samisoni Taukei’aho, Ethan der große. Reservierungen: Dane Coles, George Bower, Fletcher Newell, Brodie Retallick, Dalton Papali’i, Finlay Christie, Beauden Barrett, Quinn Tupaea.

Argentinien: Juan Cruz Mallia, Emiliano Boffelli, Matthias Moroni, Matthias Orlando, James Lamb, James Races, Thomas Cubelli, Pablo Matera, Mark Kremer, James Grondona, Thomas Lavanini, Guido Petti, Joel Sclavi, Julian Montoya (c), Thomas Rooster. Reservierungen: Santiago Socino, Mayco Vivas, Eduardo Beautiful, Matias German, Juan Martin Gonzalez, Gonzalo Bertranou, Benjamin Urdapilleta, Lucio Cinti.

Siehe auch  Cricket-Welt wütend über das, was James Vince Jahrhundert in Sixers Thrashing of Scorchers gekostet hat

AARON HOLZ/MATERIAL

Das All Blacks-Team trifft im Hamilton’s FMG Stadium Waikato auf Argentinien

DIE REFERENZEN

Schiedsrichter: Nic Berry (Australien)

Schiedsrichterassistenten: Nika Amashukeli (Georgien), Jordan Way (Australien)

Offizieller Fernsehwettbewerb: Brian MacNeice (Irland)

WETTER

Bewölkt mit hoher Regenwahrscheinlichkeit beim Anpfiff und während des gesamten Spiels. Mäßiger Nordwestwind und 13°C beim Anpfiff.

DIE CHANCEN

Alle Schwarzen 1,25 $ Argentinien 4,20 $

DIE GESCHICHTE

34 gespielt, All Blacks 31 Siege, Argentinien 2 Siege, 1 Unentschieden

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close