Mittwoch, Juni 19, 2024

Creating liberating content

Szymon Hołownia änderte seine...

„Fakt“ brachte das Thema CPK in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sejm,...

Das Episkopat reagiert auf...

Bildungsministerin Barbara Nowacka gab am Dienstag auf TVN24 bekannt, dass das Ministerium für...

Flugpolizei. Oberster Rechnungshof...

Nach Angaben von tvn24.pl betraten Inspektoren des Obersten Rechnungskontrollamts das Polizeipräsidium, um den...
StartWissenschaftAbsolvent der Lowell...

Absolvent der Lowell High School als erster Rekrut der Space Force in Nord-Indiana ausgewählt | Lokalnachrichten

Hubbard sagte, er habe im zweiten Jahr über eine Militärkarriere nachgedacht und sei während seiner Zeit an der Lowell High School zum ROTC gekommen. Er sagte jedoch, sein Interesse am Weltraum gehe auf seine Kindheitswurzeln zurück, da er ursprünglich Astronaut werden wollte. Hubbard hält es für unwahrscheinlich, dass er die Erde im Dienst verlässt, aber seine Arbeit wird seinen Horizont in der Weltraumtechnologie erweitern.

Unterstützung des lokalen Journalismus

Ihre Mitgliedschaft ermöglicht unsere Berichterstattung.

{{Featured_Button_text}}

„Ich freue mich darauf, die Systeme kennenzulernen, die wir derzeit im Weltraum haben, und zu sehen, wohin die Technologie hinsichtlich des Fortschritts geht“, sagte Hubbard.

Wienke, der für Lake County und Teile der Grafschaften Jasper und Newton rekrutiert, sagte, dass im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie ein Zustrom von Bewohnern zum Militär gekommen sei, um den Arbeitsplatz zu sichern. Wienke selbst trat 2008 nach der Rezession in die Luftwaffe ein.

„Ich freue mich sehr, Collin dabei geholfen zu haben, diesen Punkt zu erreichen und dies für ihn zu ermöglichen“, sagte Wienke.

Wienke begann im Juni mit Hubbard zusammenzuarbeiten, um ihn in die United States Air Force aufzunehmen, als er sein Potenzial für den neuesten Zweig des Militärs erkannte.

„Ich habe seine Ergebnisse gesehen und als er mir mehr über seine Interessen erzählte, sagte ich: ‚Du bist Material der Space Force'“, sagte Wienke. „Er sprach über ein Interesse an der Arbeit mit neuen technologischen Entwicklungen. Während sich Space Force weiterentwickelt, geht es darum, Intelligenz- und Computerjobs dort einzusetzen. „“

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.