Unterhaltung

Abschied von Carmen Nebel: “Das war die beste Show meines Lebens!” – FERNSEHER

Gut, dass sie Taschentücher dabei hatte.

Das war’s für eine der erfolgreichsten Shows: „Welcome to Carmen Nebel“ im ZDF ging am Samstagabend nach 18 Jahren zum letzten Mal.

Moderator Johannes B. Kerner (56) begrüßte Star-Moderatorin Carmen Nebel (64) zu ihrer eigenen Show und kündigte sofort die eine oder andere Überraschung an: “Sie wissen nicht alles, was heute passieren wird. Denn neben diesen Superstars wird es auch solche geben eine andere Serie. Leute. Du weißt nichts über sie, du weißt nichts über sie. “

Carmen Nebel vermutete bereits, dass der Abend sehr emotional sein könnte und hatte Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Sie trug eine Jacke mit Taschen. “Vielleicht sollte ich ein anderes Taschentuch mit Tränen hineinstecken.”


Die Theaterschauspielerin Marianne Rosenberg (66) war auch in Carmen Nebels letzter Show zu GastFoto: ZDF

Die Sterne sagen Danke

Die Gästeliste der Nacht las sich wie ein Who-is-Who von Popstars – und alle dankten ihnen sehr emotional für ihre Zeit in Carmen Nebels Shows:

▶ Beatrice Egli (32) schenkte Carmen ein riesiges Schokoladenherz mit einem Foto, das mit ihnen geteilt wurde: „Ich denke an jeden Moment hier auf der Bühne zurück. Sie haben uns Künstlern immer ein Zuhause gegeben. “”

▶ Opernstar Rolando Villazon (49) sang das Lied “She” von Charles Aznavour († 2018) für Carmen und zeichnete ihr während der Show sogar ein Live-Foto.

▶ Angelika Milster (69) präsentierte „Ich bin, wie ich bin“, eine deutsche Version von „Ich bin was ich bin“. Für sie ist Carmen Nebel eine ganz besondere Person: „Carmen, du bist ein Genie. Ihre Vielfalt, Ihr Charisma, Ihr großartiger Humor – alles ist da. “”

▶ Die Eisschnellläuferin Katarina Witt (55) war ein Überraschungsgast. Sie hatte die Gruppe Karat mit ihrem Hit “Du musst sieben Brücken überqueren” als Dankeschön. Carmen war besonders bewegt von ihren Worten: “Als unglaublich charmante, lustige und bodenständige Frau sind Sie Ihr Ehemann in einer Branche, die manchmal etwas rauer ist.”

▶ Für Roland Kaiser (68) ist Carmen Nebel nicht nur Moderatorin, sondern auch Freundin: „Als ich sehr krank war, warst du immer bei mir. Sie haben der Samstagnacht in über 83 Folgen Würde und Stil verliehen. “”


Roland Kaiser und Maite Kelly zusammen auf der Bühne bei

Roland Kaiser und Maite Kelly zusammen auf der Bühne von “Willkommen bei Carmen Nebel”Foto: ZDF

▶ Maite Kelly (41) hätte sich fast geweint. Sie bedankte sich mit gebrochener Stimme bei ihr: „Ohne diese unglaubliche Unterstützung wäre ich niemals ein Arena-Darsteller in meinem Leben. Ich wollte aufgeben. Das sind Zeiten, in denen ich anfange zu zittern. Danke!”

Frau Nebel brauchte dann ihr Taschentuch, als der Komponist Albert Hammond (76) sie mit einer Videobotschaft überraschte. Er kündigte die Popsängerin Ella Endlich (36) mit einer Version seines Songs “One Moment in Time” an, die den Moderator zu Tränen gerührt hatte.

Und wieder musste sie das Taschentuch herausnehmen – aber diesmal, um ihre Tränen des Lachens wegzuwischen. Die 46-jährige Komikerin Matze Knop betrat die Bühne als ihre Schwester “Karen Nebel” und behauptete: “Ich unterschreibe manchmal als meine Schwester – aber nur für jüngere Männer.” Frau Nebel lachte weiter: “Ich kann nicht mehr! Kann ich eine Pause machen?”

Die Stimmung war jedoch etwas gemildert, als der Moderator die Absage eines großen Stars ankündigen musste: „Es gibt Leute, die immer für Sie da sind. Ich fand es wichtig, dass sie in die Show kam. Leider sagte sie, dies sei aus familiären Gründen nicht möglich. “”

Gemeint war Schlagerqueen Andrea Berg (55), die überraschenderweise die Bühne betrat und dafür sorgte, dass Carmen ihr Taschentuch wieder benutzen musste, bevor sie bewegt wurde.


Moderatorin Carmen Nebel kann ihre Tränen in ihrer Abschiedsshow im ZDF nicht zurückhalten

Moderatorin Carmen Nebel kann ihre Tränen in ihrer Abschiedsshow im ZDF nicht zurückhaltenFoto: ZDF

In den letzten Minuten folgte die folgende Überraschung: Der italienische Sänger Zucchero (65) spielte seinen Hit „Baila Morena“ und kündigte Carmens Dankesrede an: „Das war die beste Show meines Lebens. Vielen Dank an mein Team für die überraschende Show. Ich bin sehr bewegt. Natürlich möchte ich mich auch bei Ihnen, meine Damen und Herren, dafür bedanken, dass Sie uns immer am Karsamstagabend hereingelassen haben. “”

Aber Frau Nebel verschwindet nicht ganz vom Fernsehbildschirm. Sie ist in mindestens drei Weihnachtsshows in der zweiten zu sehen: „Ich verabschiede mich nicht für immer. Feiern wir dieses Jahr gemeinsam Weihnachten: Es bleiben noch 286 Tage. “”

READ  Freund bestätigt: Justin Timberlake ist wieder Vater geworden

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close