Unterhaltung

WWE Monday Night RAW # 1454 Ergebnisse + Bericht aus St. Petersburg, Florida, USA vom 5. April 2021 (einschließlich Videos und Stimmen: Ihre Stimme ist erforderlich!)

Wird geladen ... Wird geladen …

WWE Monday Night RAW # 1454
Ort: Tropicana-Feld in St. Petersburg, Florida, USA.
Erstausstrahlung: 5. April 2021

Monday Night RAW wird diese Woche von Drew McIntyre eröffnet. Der Schotte wurde letzte Woche von König Corbin angegriffen und wird ihn später treffen. Aber zuerst möchte er die Ereignisse kommentieren. Drew sagt, es sind nur noch fünf Tage bis zu seinem Titelkampf. Wie schon im letzten Jahr wird er am WWE Championship Match teilnehmen. Corbin wird das auch nicht ändern. McIntyre möchte nun den Unterschied zwischen ihm und Lashley erklären und spricht über die Opfer, die er erbracht hat, um hier zu sein. In den letzten Jahren hat der Schotte viele solcher Opfer gebracht, um WWE-Champion zu werden. Daher muss sich Lashley bewusst sein, dass er keinen Mann schlagen kann, der bereit ist, einfach alles zu opfern, um den Titel zurückzugewinnen. Drew wird jetzt von Bobby Lashley unterbrochen. Der WWE-Champion erkennt das Angebot des Schotten an, kämpfte aber auch lange darum, diesen Gürtel endlich in die Hände zu bekommen. Viel wichtiger ist die Tatsache, dass Lashley Angst in den Augen des Herausforderers sah, als er ihn am verwundeten Schloss sah. Das “All Mighty” wird das Ganze auch mit “Wrestlemania” beenden. Er lädt McIntyre ein, sich heute Abend sein Spiel gegen Carlo Alexander anzuschauen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was ihn erwartet. Drew ist des Gesprächs müde und schlägt vor, dass die beiden sich gerade streiten. MVP greift jedoch ein und verlangsamt McIntyre. Immerhin muss der Schotte es bis “Wrestlemania” schaffen, wenn er Lashley den Titel abnehmen will. Nach diesen Worten ist die Musik von “King” Baron Corbin zu hören. Der Smackdown-Star stimmt mit MVP überein. Wenn er mit McIntyre fertig ist, kann er nicht mehr an “Wrestlemania” teilnehmen. Dieses Segment endet mit einem Stern vor den beiden Männern.

Backstage sehen wir den neuen Tag. US-Champion Riddle kommt auf seinem Roller an und die drei sprechen über das dominante Omos. Kingston macht klar, dass die beiden ihren Titel bei “WrestleMania” erfolgreich verteidigen werden. Aber Riddle ist auch optimistisch über seine Chancen in “Wrestlemania”. Dann macht sich New Day auf den Weg zum Ring.

1. Wettbewerb
Einzelspiel
Xavier Woods (mit Kofi Kingston) schlug AJ Styles (mit Omos) über eine Nadel an einer inneren Krippe, nachdem Kofi Kingston eine Ablenkung verursacht hatte.
Rennzeit: 01:20

Wir sehen Damien Priest und Bad Bunny in die Halle fahren. Die beiden steigen aus dem Auto und machen sich auf den Weg. Braun Strowman ist auch hinter der Bühne zu sehen. Für sein Steel Cage Match gegen Shane McMahon wird Strowman erneut sprechen.

READ  Beim Super Bowl beförderte er Jeep: Bruce Springsteen wurde betrunken hinter dem Lenkrad erwischt - Menschen

Nach einer kurzen Pause wird Braun Strowmans Musik abgespielt. Das “Monster Among Men” will sich für “Wrestlemania” wieder aufwärmen. Wir sehen ein Video, das die Fehde zwischen Shane McMahon und Braun zusammenfasst. Strowman ist jetzt im Ring und der Stahlkäfig ist symbolisch aufgebaut. Er hatte einige Male mit Leuten wie Shane McMahon zu tun, die sich über seine Statur lustig machten. McMahon kann am Samstag nicht weglaufen. Niemand kann ihm helfen. In “Wrestlemania 37” wird Strowman für jeden kämpfen, der in seinem Leben als dumm bezeichnet wurde. Die Promo wird von Shane McMahon unterbrochen. Er spricht über die Bestimmung des Stahlkäfigs. Dies war ein Test, um zu sehen, welche Art von Wettbewerb Strowman wählen würde. Shane gibt zu, dass Braun sich nicht für eine so dumme Bestimmung entschieden hat. Das hat ihn beeindruckt. Am Ende macht es keinen Unterschied, da Shane den Strowman Express mit dem Stahlkäfig stoppen wird. Nach ihrem Match wird Strowman wissen, dass er eine “dumme” Bestimmung gewählt hat.

2. Match
2-gegen-1-Handicap-Match
Braun Strowman besiegte Elias & Jaxson Ryker (mit Shane McMahon) per Pin an Elias & Ryker nach Running Powerslam.
Rennzeit: 02:37

The Miz und John Morrison werden von Kevin Patrick interviewt. Er fragt, warum Sie rote Farbe bei sich haben. Sie reden über die Promotion ihrer Hit-Single “Hey Hey Hop Hop”. Wir sehen jetzt Bad Bunnys Bugatti und die beiden beschmieren das Auto mit roter Farbe. Nachdem ihre Single auf dem 3,6-Millionen-Dollar-Wagen ausreichend beworben worden war, rannten sie schnell weg.

Nach einer Werbepause sehen wir einen wütenden Bad Bunny, der sich die Schäden an seinem Auto ansieht. Er kann es kaum glauben, bis er plötzlich von Miz und Morrison angegriffen wird. Miz schreit das am Boden liegende Kaninchen an und schließlich verjagt Adam Pearce sie. Ein paar Beamte kümmern sich um Bad Bunny.

Am Abend zuvor wurde Rhea Ripley von Sarah Schreiber gefragt, was sie davon halte, heute als Tag-Team mit Asuka aufzutreten. Rhea sieht darin kein großes Problem. Zuerst wird sie sich um die Tag Team Champions kümmern und am Sonntag wird sie sich die RAW Frauenmeisterschaft sichern. Ash Costello wird ihren Titelsong “Brutality” live auf “Wrestlemania” spielen.

Ebenfalls für Tag 1 angekündigt ist ein Tag-Team-Aufruhr, um die Herausforderer für die WWE-Frauen-Tag-Team-Meisterschaft zu ermitteln. Mandy Rose und Dana Brooke, Ruby Riott und Liv Morgan, Natalya und Tamina, Naomi und Lana werden an diesem Wettbewerb teilnehmen. Das Gewinnerteam hat am zweiten Tag ein Titelmatch gegen Nia Jax & Shayna Baszler.

READ  München: Größere Renovierung im Michelin-Sterne-Restaurant Tantris - München

3. Match
(Nicht-Titel) Tag Team Match
Nia Jax & Shayna Baszler (mit Reginald) besiegten Asuka & Rhea Ripley nach einem Knieangriff von Shayna Baszler per Pin an Asuka.
Rennzeit: 12:09
Rhea Ripley griff ihren Tag-Team-Partner an und warf sie dann in den Ring, wo Baszler kaum Probleme hatte, das Match für ihr Team zu entscheiden.

Backstage sehen wir, wie Cedric Alexander & Shelton Benjamin MVP ansprechen. Die beiden warnen ihn, sich heute aus dem Match zwischen Alexander und Bobby Lashley herauszuhalten. Außerdem können sie es kaum erwarten, dass McIntyre Lashley in Wrestlemania besiegt. Sarah Schreiber kommt und möchte wissen, ob MVP Zweifel an „Wrestlemania“ hat. Er verneint und sagt, er sei enttäuscht von dem Verhalten, das Benjamin und Alexander gezeigt haben. Immerhin führte er sie zur RAW Tag Team Championship. Plötzlich kommt WWE-Champion Lashley und macht heute klar, dass Cedric Alexander eine kurze Arbeit leisten soll.

Nia Jax, Shayna Baszler und Reginald werden von Sarah Schreiber abgefangen und nach dem Tag Team Turmoil gefragt. Bevor sie jedoch antworten können, kommen alle Teilnehmer zusammen, um ihre Ambitionen zu unterstreichen. Nia beruhigt die Frauen und betont, dass sie erst am Samstag gewinnen müssen, um die Chance zu haben, den Tag-Team-Anruf zu gewinnen.

Für das nächste Spiel sehen wir eine Zusammenfassung der Fehde zwischen Bobby Lashley und Drew McIntyre. Lashley und Alexander sind bereit für ihr Match, aber plötzlich wird der WWE-Champion von Shelton Benjamin angegriffen. Es gibt eine Situation in der Minderheit, die Lashley relativ schnell lösen kann. Nachdem er Benjamin aus dem Ring geworfen hat, wird das Match vom Schiedsrichter aufgerufen.

https://www.youtube.com/watch?v=Yes6xZVWRNZo

4. Match
(Nicht-Titel) Einzelspiel
Bobby Lashley (mit MVP) besiegte Cedric Alexander (mit Shelton Benjamin) durch den Eintritt in das Hurt Lock.
Rennzeit: 10:21

Nach dem Spiel schlägt Benjamin Lashley, weil er das verletzte Schloss nicht loslassen will. Aber die Angriffe nützen ihm wenig. Schließlich landet Benjamin selbst in der Unterwerfungsbewegung. Dann schließt sich MVP Lashley an, trägt den Titel um die Taille und das “All Mighty” kann gefeiert werden.

Wir schauen uns die Geschichte um “The Fiend” Bray Wyatt, Alexa Bliss und Randy Orton an.

Bad Bunny und Damien Priest betreten jetzt den Flur. Einmal im Ring, sagt uns Priester, dass heute eine Grenze überschritten wurde. Nach den heutigen Ereignissen möchte Damien Priest eine neue Herausforderung veröffentlichen. Er fordert sowohl Miz als auch Morrison zu einem Tag-Team-Match bei Wrestlemania heraus. Bunny möchte auch etwas dazu sagen. Er hat viele großartige Erfahrungen mit WWE gemacht. Er ist seit seiner Kindheit ein Fan und liebt die Firma. Eigentlich hatte Bunny auch viel Respekt vor The Miz, aber nach den letzten Wochen und Monaten kann er ihn nicht mehr respektieren. Am Sonntag wird er Miz ein bisschen Respekt entgegenbringen. Dann sehen wir The Miz & John Morrison auf dem Titantron. Sie begrüßen Bad Bunny und gratulieren ihnen zu ihrer großartigen Leistung. Die beiden nehmen die Herausforderung an und steigen dann in eine Limousine und fahren los.

READ  "Grill den Henssler" mit Dagi Bee: Kriegserklärung gegen Influencer-Hasser! - FERNSEHER

Mustafa Ali macht sich auf den Weg zum Ring. Er wird von Sheamus aufgehalten, der ihm ein paar Worte geben will. Aber Ali unterbricht den Iren und sagt, er wolle Riddle heute beenden, nachdem er ihn auf “Fastlane” geschlagen und das Ende von “RETRIBUTION” angekündigt hat. Sheamus liebt das und möchte Ali heute unterstützen. Plötzlich rast Riddle auf seinem Roller an ihnen vorbei und seine Musik beginnt.

Sheamus schließt sich den Kommentatoren für das nächste Spiel an.

5. Match
(Nicht-Titel) Einzelspiel
Riddle besiegte Mustafa Ali per Pin nach Bro Derek.
Rennzeit: 10:31

Nach dem Match verloren Riddle und Sheamus einen Stern.

Kevin Patrick hat jetzt Drew McIntyre für ein Interview bei sich. Er fragt den Schotten, ob er sich Sorgen um “König” Corbin mache. Drew ist sich bewusst, dass Corbin ein guter Darsteller ist, aber er hat sich noch nie mit jemandem wie Drew McIntyre befasst. Deshalb hat er heute keine Chance und nachdem Corbin aus dem Weg ist, wird McIntyre sich um Lashley kümmern und den Titel in “Wrestlemania” gewinnen.

Bobby Lashley sieht sich das heutige Hauptereignis hinter den Kulissen an. Zuvor fragt ihn Sarah Schreiber jedoch, gegen welchen Gegner er am liebsten antreten würde. Lashley antwortet, dass er möchte, dass McIntyre sich dem Hurt Lock ergibt, wenn er es bei WrestleMania schafft. Der “All Mighty” verspricht, seinen Titel in “Wrestlemania” erfolgreich zu verteidigen, unabhängig davon, wer sein Gegner ist.

MVP findet mit den Kommentatoren für das kommende Spiel statt.

6. Match
Einzelspiel
Drew McIntyre besiegte Baron Corbin nach dem Claymore Kick per Pin.
Rennzeit: 17:59
– Vor dem Ziel schickte MVP Corbin seinen Stock. Dies lenkte Corbin jedoch ab und er rannte direkt in den Claymore Kick.

Nach dem Spiel können Sie die Musik von Bobby Lashley hören. Der WWE-Champion und sein Herausforderer haben einen letzten Stern hinter sich und mit diesen Fotos endet die endgültige RAW-Ausgabe für “Wrestlemania 37”.

Ausfallen:

Besprechen Sie diese Show mit vielen anderen Fans in unserem Forum! KLICKEN!

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close