Top Nachrichten

Wesel: Das Ultraleichtflugzeug stürzt in ein Haus – drei Tote

Bei einem kleinen Flugzeugabsturz in einem Wohnhaus in Wesel am Niederrhein kamen drei Menschen ums Leben. Die Wohnung im obersten Stockwerk des Hauses geriet nach dem Absturz in Brand und wurde nach Angaben der Feuerwehr vollständig zerstört.

Demnach lebte eine Frau mit ihrem zweijährigen Kind in der Wohnung, und dies hätte leicht verletzt gerettet werden können. Die Polizei vermutet jedoch, dass die Mutter des Babys unter den Toten ist. Die beiden anderen Opfer sollen die beiden Mikrowelleninsassen sein, sagte ein Sprecher Feuerwehr.

Der Absturz am späten Nachmittag hatte eine große Notfallreaktion ausgelöst. Es waren mehrere Hubschrauber und ein Rettungshundeteam beteiligt. Es gab auch Notfallminister.

Das Flugzeug ist möglicherweise in der Mitte gebrochen

Nach Angaben des Präsidenten der Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen, Achim Strobel, hätte das Flugzeug kurz zuvor am Flughafen Wesel landen können. Daher waren zwei Männer an Bord. Das Flugzeug ist das Modell TL 96, das als sogenannte Flugsportausrüstung gilt.

Rettungskräfte fanden einen Fallschirm in der Nähe der Absturzstelle. Die Polizei vermutet, dass es sich um den Notbremsfallschirm des Flugzeugs handelt. Warum das Flugzeug abgestürzt ist, ist noch unbekannt. Nach Angaben der Polizei gab es Hinweise darauf, dass sie zuvor zerstückelt worden war. Einige Teile des Autos wurden in der Gegend gefunden.

Ikone: Spiegel

READ  Griechenland: Das Flüchtlingslager Moria brennt

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close