Samstag, Juni 22, 2024

Creating liberating content

Dariusz Mazur und Worte...

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge...

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartTop NachrichtenWenn Saleh und...

Wenn Saleh und Al-Mashri sich nicht auf Wahlen einigen, müssen „alternative Mechanismen“ genutzt werden, warnt Deutschland – Libya Update News

Sollten sich Saleh und Al-Mashri nicht auf Wahlen einigen, müssten „alternative Mechanismen“ genutzt werden, warnt Deutschland

Das Auswärtige Amt forderte den Sprecher des Abgeordnetenhauses und den Präsidenten des Obersten Staatsrates auf, unter UN-Schirmherrschaft zusammenzukommen, um sich rasch auf die verfassungsrechtlichen Grundlagen zu einigen.

„Wenn sich die beiden Institutionen nicht schnell auf einen glaubwürdigen Wahlfahrplan einigen können und sollten, können und sollten alternative Mechanismen genutzt werden, um das Leid zu lindern, das durch veraltete und vorübergehend unbefristete politische Behelfsregelungen verursacht wird“, warnte das Auswärtige Amt in einer Erklärung vom Samstag. .

„Deutschland bekennt sich auch dazu, einen inklusiven innerlibyschen Dialog unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen zu unterstützen“, sagte das Auswärtige Amt.

„Freie, faire, transparente und integrative Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im ganzen Land so bald wie möglich bleiben der klare Wille und das Ziel des libyschen Volkes, das eine vereinte und demokratisch gewählte Regierung verdient, die in der Lage ist, zum Wohle des gesamten Landes und seines Volkes zu regieren , sowie eine Legislative mit einem erneuerten Mandat“, hieß es.

Deutschland rufe ferner alle Parteien auf, die vollständige Umsetzung des Waffenstillstandsabkommens vom 23. Oktober 2020 zu beschleunigen, um die Stabilität und Einheit Libyens zu wahren, und die 5+5 Joint Military Commission diesbezüglich uneingeschränkt zu unterstützen, schloss die Erklärung.

Continue reading

Dariusz Mazur und Worte über Präsidentin Manowska. Es gibt ein Urteil im Fall des Richters

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge Erklärungen gegen die erste Präsidentin des Obersten Gerichtshofs, Małgorzata Manowska, abgegeben hat und ihr die Begehung eines „Justizverbrechens“ und eines „Rechtsverbrechens“ zuschreibt.Vorsitzender der dreiköpfigen Jury Richter...

Wird es große Einschnitte geben? Eine wichtige Stimme der Regierung

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position der Linken ist, dass wir den Gürtel nicht um die dünnsten Bäuche enger schnallen und anfangen sollten, die Grundbedürfnisse der Polen zu beschneiden. Es gibt...

Tornados, Hagel und Stürme. IMWM hat Warnungen herausgegeben

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen Wetterphänomenen, darunter Tornados, kommen. Auch das Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft warnt vor der Hitze. - Es wird sehr gefährlich sein, sagen Prognostiker. ...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.