Samstag, April 13, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTop NachrichtenVorheriger Angriff vereitelt?:...

Vorheriger Angriff vereitelt?: Israel greift Ziele in Südsyrien an

Die Golanhöhen sind seit vielen Jahren ein umstrittenes Thema zwischen Israel und Syrien. Das strategisch wichtige Plateau wurde 1967 von Israel besetzt und 1981 annektiert. International gilt es jedoch als syrisches Territorium. Jetzt sagt Israel, dass es einen Angriff verhindert – und reagiert.

Die israelische Armee behauptet, Ziele in Südsyrien mit Kampfjets und Hubschraubern zu haben. Die Armee (Israeli Defence Forces – IDF) sagte, dass unter anderem Angriffe auf Beobachtungsposten sowie Kommando- und Kontrollsysteme an syrischen Armeestützpunkten. Dies war eine Reaktion auf den beschädigten Bombenangriff auf die syrische Grenze in den Golanhöhen. „Die IDF macht die syrische Regierung für alle Aktivitäten auf syrischem Boden verantwortlich“, sagte sie.

Nach Angaben des syrischen Observatoriums für Menschenrechte wurde der Angriff auf militärische Stellungen in der Region Tel al-Ahmar in der Provinz Quneitra durchgeführt. Die von israelischen Hubschraubern abgefeuerten Raketen verursachten laut einem syrischen Fernsehbericht nur Sachschäden. Die syrische Armee reagierte auf Bodenangriffe.

Chews Menschenrechtsbeobachter haben auch Angriffe auf pro-iranische Positionen im Dorf Abu Kamal nahe der syrischen Grenze zum Irak ins Visier genommen.

Agiler Angriff auf Golanhöhen?

Das israelische Militär hatte zuvor gesagt, es habe eine vierköpfige Gruppe daran gehindert, Sprengstoff auf einen leeren IDF-Posten in der Nähe des Sicherheitszauns von Golanhöhen zu pflanzen. Die vier Männer wurden dann erschossen. Ein IDF-Offizier teilte der deutschen Presseagentur mit, dass das Militär glaubte, alle Mitglieder der Gruppe seien getötet worden. Es blieb unklar, welcher Organisation sie angehörten.

In den Golanhöhen im Norden des Landes haben die Spannungen an den Grenzen zum Libanon und zu Syrien in letzter Zeit zugenommen. Die israelische Armee erhöhte dort ihre Truppen. Ein libanesischer Fernsehsender, die Hisbollah, hatte zuvor Israel für den Tod eines hochrangigen schiitischen Milizmitglieds bei einem Angriff in Syrien verantwortlich gemacht. Er hatte Angst vor Rache.

Die Golanhöhen sind ein strategisch wichtiges Plateau, etwa 60 Kilometer lang und 25 Kilometer breit. Es wurde 1967 von Israel besetzt und 1981 annektiert. Dies wurde international nicht anerkannt. Nach internationalem Recht gelten die Gebiete als syrisch besetztes Gebiet.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.