Unterhaltung

“# versehentlich”: Sandra Janina posiert mit einem durchsichtigen Oberteil

Sandra Janina zeigt wieder viel Haut! Die Ex Liebesinsel– Die Kandidatin begeistert ihre Fans regelmäßig online mit heißen Fotos: Sie bedeckte ihren nackten Körper zum Beispiel nur mit einer Bettdecke für ein Foto – und auch für ihren Ausflug Bist du der eine?-Kandidat Juliano sie enthüllte ihre nackter Nachteil. Jetzt hat die Blondine einen weiteren üppigen Schnappschuss veröffentlicht – und gleichzeitig eine klare Ankündigung gemacht!

Auf Instagram Der Influencer ist nun zugeordnet Foto, zeigt ihren gut getönten Körper, trägt nur ultra-transparente Spitzenhöschen und ein transparentes Netzoberteil. In der Zwischenzeit hält sie gerne die Augen geschlossen und schaukelt durch ihre lange, blonde Mähne. “Sie können es tun”, sagt die begleitende Bildunterschrift Sandra mit den Hashtags “# random”, “#mussdassein” und “#siehtrotzdemgeilaus” hinzugefügt. Eine Ankündigung an ihre Hasser? Immerhin wird die schöne Holländerin oft für ihre Online-Bewegungsfreiheit kritisiert.

Aber die 21-Jährige hat ihren sexy Beitrag immer noch für einen benutzt weitere Erklärung: Mit den Hashtags “#ohnesilikone”, “#ohnebotox” und “#trotzdembesser” machte sie unmissverständlich klar, dass sie vom Schönheitsarzt wahrscheinlich nicht viel bekommen kann. Früher war Sandras Erinnerst du dich an Fans ihrer Ehrlichkeit? “Dieses Vertrauen – ich liebe es”, fasste ein Follower die Gedanken vieler anderer Benutzer zusammen.

Sandra Janina und ihr Freund Juliano

Instagram / sandra_janina_

Sandra Janina und ihr Freund Juliano
Sandra Janina, bekannt für "Liebesinsel"

Instagram / sandra_janina_

Sandra Janina, bekannt von “Love Island”
Sandra Janina, bekannt von “Love Island”

READ  Bestätigt mit einem Kussfoto: DSDS-Finalist Kevin und Pia ein Paar

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close