Donnerstag, Mai 30, 2024

Creating liberating content

IMWM-Benachrichtigungen. Sturmvorhersagen für...

IMWM hat eine Vorhersage meteorologischer Warnungen herausgegeben. In den kommenden Tagen wird...

Justizfonds. Adam Bodnar:...

Justizminister und Generalstaatsanwalt Adam Bodnar gab am Mittwoch bekannt, dass weitere Anträge auf...
StartTop NachrichtenVerkauf oder Verbot...

Verkauf oder Verbot in 45 Tagen: Trump legt die Tiktok-Pistole an seine Brust

Präsident Trump ist in Sicherheit: Die Tiktok-Video-App bedroht die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten. Es wird daher in 45 Tagen verboten – es sei denn, ein amerikanisches Unternehmen übernimmt dort das Geschäft. Eine zweite App ist ebenfalls auf der Trefferliste.

US-Präsident Donald Trump verbietet amerikanischen Bürgern, Geschäfte mit Eigentümern der beliebten chinesischen Anwendung Tiktok zu machen. Mit der Bestellung, die innerhalb von 45 Tagen wirksam wird, verstärkt Trump seine Drohung, den Verkauf der chinesischen App an ein US-amerikanisches Unternehmen zu erzwingen.

Trump betrachtet die App als „Bedrohung“ für die nationale Sicherheit. Die App sammelt große Datenmengen von ihren Nutzern und könnte es der Kommunistischen Partei Chinas ermöglichen, Amerikaner auszuspionieren, sagte er am Abend (Ortszeit).

Der US-Software-Riese Microsoft hat sich nach dem massiven politischen Druck des Weißen Hauses positioniert, das US-Video-App-Geschäft zu übernehmen. Das Unternehmen plant, bis Mitte September einen Vertrag mit dem chinesischen Privateigentümer Bytedance auszuhandeln.

Mit der Nachricht scheint Trump den Verkauf erzwingen zu wollen. Wenn ein amerikanisches Unternehmen das Tiktok-Geschäft in den USA übernehmen soll, muss der Antrag dort eine Zukunft haben. Das Weiße Haus zitierte Berichte, wonach die App in den USA 175 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

Trump verbot auch das Geschäft mit der chinesischen Social-Media-App WeChat oder ihren Besitzern. Das Verbot werde auch innerhalb von 45 Tagen in Kraft treten, sagte das Weiße Haus. WeChat sammelt auch große Mengen an Benutzerdaten und stellt eine „Bedrohung“ für die nationale Sicherheit dar, sagte er. Die Bestellung wird wahrscheinlich zu einem Antragsverbot in den USA führen. Die von Tencent Holdings betriebene Anwendung ist äußerst beliebt und in China weit verbreitet. Es bietet Benutzern die Dienste eines sozialen Netzwerks sowie Kurierdienste und einen beliebten Zahlungsdienst.

Continue reading

IMWM-Benachrichtigungen. Sturmvorhersagen für die kommenden Tage

IMWM hat eine Vorhersage meteorologischer Warnungen herausgegeben. In den kommenden Tagen wird es wieder zu heftigen Phänomenen kommen und es wird erwartet, dass mancherorts orangefarbene Sturmwarnungen angekündigt werden. Prüfen Sie, wo es gefährlich ist.Meteorologen des Instituts für...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.