Sonntag, Juli 21, 2024

Creating liberating content

Warschau. Polizei. ...

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten...

Alles, um Touristen anzulocken....

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für...

Krzysztof Sobolewski hat seine...

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. ...

Die Aufnahme aus Gdynia...

Der Sommer ist in vollem Gange und viele Menschen verbringen ihre Freizeit an...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTop NachrichtenTornados, Hagel und...

Tornados, Hagel und Stürme. IMWM hat Warnungen herausgegeben

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen Wetterphänomenen, darunter Tornados, kommen. Auch das Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft warnt vor der Hitze. – Es wird sehr gefährlich sein, sagen Prognostiker. IMWM spricht zunächst die höchste Warnstufe aus.

In den letzten Tagen fegten heftige Stürme und Stürme über Polen, aber das ist noch nicht das Ende. Am Donnerstag beruhigte sich das Wetter kurzzeitig und es sind keine Stürme vorhergesagt.

UHR: Zerstörerischer Sturm. Ein paar Minuten Schrecken für die Bewohner

Doch ab Freitag werden noch heftigere und gefährlichere Phänomene erwartet. IMWM warnt vor „sehr gefährlichen“ Unwettern und spricht zunächst die höchste Warnstufe aus.

IMWM warnt. Gewitter, Stürme, Tornados. Gefährliches Wetter

Am Freitag werden Polen erneut schwere Unwetter heimsuchen. Dieses Mal werden sie von anderen gefährlichen Phänomenen begleitet, vor denen er warnte Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft.

Meteorologen deuten darauf hin, dass aus dem Südwesten Polens eine Tiefdruckbucht mit einer Warmfront heranzieht, gefolgt von einer tropischen Luftmasse – sehr heiß, die am Freitag zu hohen Temperaturen führen wird.

Es beginnt am Nachmittag – aus dem Südwesten und Westen des Landes, wo heftige und gefährliche Stürme vorhergesagt werden.

SIEHE: Extreme Hitze während der Pilgerreise. Mehrere Hundert Menschen sind tot

„Gewitter-Superzellen und größere organisierte Systeme werden möglich sein. Die Stürme werden von kurzlebigen, aber starken Regenfällen bis zu 20–30 mm, starken Windböen bis zu 90–100 km/h und stellenweise großen Hagelkörnern bis zu 20–30 mm begleitet „Nein, die Entstehung eines Tornados kann ausgeschlossen werden“, sagt IMWM.

Die schlimmste Situation erwartet die Bewohner folgender Woiwodschaften: Provinz Lublin, Kleines Polen, Schlesisch, Heiligkreuz, Provinz Oppeln, Niederschlesien und Teile Woiwodschaft Masowien ich Karpatenvorland. Die Tageshöchsttemperaturen werden am Freitag voraussichtlich zwischen 30 und 32 Grad Celsius liegen. Die Warnungen gelten von 12:00 bis 20:30 Uhr.

IMWM. Wochenende mit gefährlichem Wetter

Den Prognostikern zufolge wird es die Nacht von Freitag auf Samstag sein Fürchterlich gefährlich. Es wird mit Regen und Unwettern mit großem Hagel gerechnet. IMWM warnt vor möglichen Tornados, insbesondere im Süden Polens, wo Wetterphänomene und Stürme am extremsten sein können.

– Es wird sehr gefährlich sein – prognostiziert das Institut. Und wie sie hinzufügen, wird es am Freitag Gewitter und Hitze geben und am Samstag – Stürme. Und erst am nächsten Tag wird es wieder ruhiger. Für Sonntag und Montag werden „keine Gefahren“ prognostiziert.

An früheren Tagen kann es zu Warnungen der Stufe 3 kommen.

mehr lesen

Continue reading

Warschau. Polizei. Carrier-Steuerung über die App. Ergebnisse und Mandate

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten elf Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung oder Ordnungsvorschriften fest. Es folgten zahlreiche Bußgelder und sieben Zulassungsbescheinigungen wurden beschlagnahmt. An verschiedenen Orten in der Hauptstadt wurden Kontrollen...

Alles, um Touristen anzulocken. Krupówkis Foto ist keine Fotomontage

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für Touristen aus arabischen Ländern entwickelt. Die Beliebtheit der Hauptstadt des Tatra-Gebirges wächst bei ihnen jedes Jahr, und lokale Unternehmer bemerken diesen Trend und passen ihr...

Krzysztof Sobolewski hat seine Immunität aufgehoben und wird für die unterlassene Entfernung von Wahlplakaten verantwortlich gemacht

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. Als Wahlvertreter der PiS ist er dafür verantwortlich, dass Plakate der Kandidaten dieser Partei nach der Parlamentswahl nicht entfernt werden.Am Dienstag wird der Ausschuss für Regeln,...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.