Unterhaltung

Schlager-Star Kerstin Ott macht Sucht öffentlich – Fans ermutigen sie: “Du kannst es schaffen”

Kerstin Ott will endlich ihre Sucht überwinden.

© Britta Pedersen / dpa-Zentralbild / dpa

Hitstar Kerstin Ott hat wie alle anderen ihre Laster. Sie will jetzt eine Sache beseitigen und damit eine lange Sucht beenden.

  • Kerstin Ott will sich von einem seit Jahren in Betrieb befindlichen Lkw verabschieden.
  • Auf Instagram Sie teilt ihren Plan mit ihren Fans.
  • Ihre Follower teilen ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren.

München – mit 38 hat sie endlich genug: Kerstin Ott sprach am Dienstag mit ihr mit einem ersten Thema InstagramFollower agil und packte etwas an, das viele Fans ermutigen sollte.

Das Schlager Sänger möchte mich endlich von einem Laster verabschieden, der seit Jahren andauert und schließlich das Rauch halt. „Ich habe es oft versäumt, diesem dummen Raucherfall endlich ein Ende zu setzen. Und doch lohnt sich jeder neue Versuch “, schreibt sie über ein Bild, das durchgebrochen ist Zigarette zeigt an. Auf dem Foto sind auch die Slogans „Bleib stark“, „Diesmal kann ich“ und „Sei ein Nichtraucher“ zu sehen.

Kerstin Ott startet auf Instagram „Mission Rauchfrei“

Heute ist die erste ihrer „Mission Rauchfrei“, über die sie nun regelmäßige Updates verspricht. Während es schwierig ist, mit Laster und Sucht zu brechen, erfordern neue Wege immer Mut und die “Kraft, den ersten Schritt zu tun”.

Das Projekt von Berliner wird von vielen Nutzern auf Instagram gefeiert. Einige berichten in den Kommentaren von ihren eigenen Erfahrungen. »Kerstin, ich drücke dir die Daumen. Ich bin seit 22 Jahren rauchfrei … du kannst es schaffen “, schreibt ein Anhänger. Ein anderer gibt Tipps: „Ich bin jetzt fast in meinem vierten Jahr und habe das Handauflegen bestanden. Du wirst es auch schaffen. “”

READ  Michael Wendler: "DSDS" Exit- und Corona-Verschwörungstheorien

Kerstin Ott berichtete kürzlich über ziemlich negative Nachrichten

Ob Ott, der kürzlich ein trauriges Ende ankündigen musste, so stark bleiben wird wie ihre Fans, bleibt natürlich abzuwarten. Aber wenn sie nicht bei ihren Anhängern ist Live Musik könnte inspirieren, sie könnte es mit ihrer „Smokefree Mission“ schaffen. Sie können nur die Daumen drücken für “den, der immer lächelt”. Sie hatte kürzlich einige negative Dinge aus den Alpen zu berichten. tz

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close