Unterhaltung

Schlager-Star Beatrice Egli verabschiedet sich emotional: “Irgendwie ein komisches Gefühl”

Beatrice Egli ist seit ihrer DSDS-Teilnahme eine der Schlager-Stars.

© Monika Skolimowska / dpa

Schlager-Star Beatrice Egli ist jetzt in Berlin aufgetreten. Der Sänger wurde unerwartet emotional über den Abschied.

  • Beatrice Egli war am Freitag Gast in einer TV-Show von Florian Silbereisen.
  • Am Samstag erschien sie am Flughafen Tegel in Berlin.
  • Als der Flughafen schließt, wurde der Sänger sofort emotional.

Berlin – Hitstar Beatrice Egli am Freitagabend noch flackerte FernseherBildschirme. Sie hat mit vielen anderen Stars gespielt Florian Silbereisens “Schlagerchance” im MDR-Fernsehen. Und obwohl die Show vor Wochen aufgenommen wurde, ist Beatrice Egli auch diesen Samstag unterwegs. Trotz Corona– Die Pandemie, auf der sie einen Flug hatte Flughafen Berlin-Tegel. Der Sänger wurde emotional.

Die Schweizerin dokumentierte ihren Besuch am Berliner Flughafen Tegel mit einer Reihe von Fotos auf Instagram. Mit farbenfrohen Leggings aus den 80ern, schwarzen Stiefeln, einem langen flatternden Mantel und einem großen schwarzen Hut hätte dieser Auftritt auch Teil einer Werbekampagne sein können. Aber Beatrice Egli ist sozusagen hier Abschiedstournee.

Beatrice Egli verabschiedet sich: “Auf zu neuen Küsten”

„Das letzte Flugzeug wird Anfang November den Flughafen Tegel verlassen. Vielleicht war heute mein Abschiedsflug von hier, bevor er endgültig seine Türen schließt “, schreibt der Schlager-Sänger über die Fotos.

Und dann zeigt der Schweizer, dass Berlin ein Hotspot in der Schlager-Szene ist und dass man das als Künstler in der deutschen Hauptstadt oft tun muss. Mit der Schließung des Flughafens wird es sofort emotional: ‘Ein bisschen ein seltsames GefühlIch habe im Laufe der Jahre viel Zeit hier verbracht und habe viele schöne Erinnerungen an aufregende Reisen, die hier begonnen haben. “”

READ  Daniel Küblböck: Mysteriöse Prozesse auf Instagram

Beatrice Egli auf Abschiedstour – Schlager-Kollegin macht sofort mit

Aber jeder, der Beatrice Egli kennt, weiß, dass die 32-Jährige sicherlich nicht in Trauer versinkt – schon gar nicht wegen eines Flughafens. „Jetzt lautet das Motto: Auf dem Weg zu neuen Küsten! Vorsicht, Fliesen “, sie verabschiedet sich und schaut gleichzeitig nach vorne.

Und Beatrice ist nicht die einzige, die angesichts von Tegels Schließung emotional wird. Der in Berlin lebende Schlager-Kollege Julian David schließt sich der Trauer an. Er sagt: „Ich kenne das Gefühl. Tegel, egal wie klein der Flughafen war, hatte immer etwas Besonderes. “ Währenddessen bietet ein angeblich neues Schlager-Traumpaar den Fans der Szene Hoffnung. (rjs)

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close