Unterhaltung

Roberto Blancos jüngerer Bruder Victor ist tot

Roberto Blanco trauert um seinen jüngeren Bruder. Der 73-jährige Victor Zerquera starb an einer Koronakrankheit, bestätigt der Popsänger.

Fotoserie mit 30 Fotos

Victor Zerquera starb im Alter von 73 Jahren an einer Infektion CoronavirusIm Februar kam er nach einem Sturz in ein Krankenhaus in der libanesischen Hauptstadt Beirut und wurde dort positiv auf das Virus getestet. Der Geschäftsmann hatte keine Symptome. Musiker Roberto Blanco trauert jetzt zutiefst um seinen Bruder, der zehn Jahre jünger ist als er.

“Genau wie ich ein glücklicher Mensch”

Nach drei Tagen im Krankenhaus starb er, wie Roberto Blanco dem “Bild” erklärte. “Seine Frau teilte mir die traurigen Neuigkeiten am Telefon mit. Ich konnte es nicht glauben! Genau wie ich war Victor ein glücklicher Mensch”, fuhr der 83-jährige Musiker fort. Sein Bruder hinterlässt seine Frau und eine 14-jährige Tochter.

“Ich bin zutiefst traurig. Einen Bruder zu verlieren ist wie ein Teil von dir, der stirbt. Das gilt auch für mich. Wir hatten eine sehr gute Beziehung, wir haben viel telefoniert. Ich werde Victor sehr vermissen”, sagte Roberto. Leer. Wie auch “Bild” berichtet, wurde Victora Zerquera inzwischen eingeäschert. Er wird auf einem Friedhof in Zürich beigesetzt, wo er einen zweiten Wohnsitz hatte.

Erst diese Woche war Roberto Blanco bei der österreichischen Ausgabe von “Der maskierte SängerEr verließ die Musikshow am Montagabend und stieg aus seinem wunderschön dekorierten Hefeknödelkostüm. Es ist nicht bekannt, wer damals über den Tod seines geliebten Bruders Bescheid wusste.

READ  Bernhard Hoëcker und Kaya Yanar: Was für ein No-Go für Comedians

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close